Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Gott ist nicht tot 3

Gott ist nicht tot 3
Pastor Dave (David A.R. White) erleidet einen schweren Schicksalsschlag, als nicht nur seine Kirche ausbrennt, sondern auch sein befreundeter Pastor aus Ghana durch die Auswirkungen des Feuers stirbt. Zudem verweigert ihm die Universität, auf deren Gelände das Gotteshaus steht, den Wiederaufbau. Gemeinsam mit seinem Bruder, einem Anwalt, zu dem Dave lange keinen Kontakt mehr hatte und der sich vom Glauben losgesagt hat, versucht er nun, seine Kirche dennoch zu retten…

Der dritte und abschlieÃ?ende Teil der erfolgreichen ‘Gott ist nicht tot’ Filmreihe liefert erneut schlagkräftige Argumente dafür, dass der Glaube an Gott alles andere als tot ist – und man immer dafür einstehen sollte. Mit dabei in ‘Gott ist nicht tot 3 – Ein Licht in der Dunkelheit’ von Regisseur Michael Mason sind die Hauptdarsteller einiger sehr erfolgreicher christlicher Filme: John Corbett (aus ‘All Saints’), Shane Harper (‘Gott ist nicht tot’), Ted McGinley (‘Woran glaubst du?’) und natürlich David A. R. White, der hier nun die Hauptrolle übernommen hat.

Original post by Video Buster

Trauma

Trauma
Chile 2011. ‘Trauma – Das Böse verlangt Loyalität’ erzählt die bedrückende Geschichte von vier attraktiven Frauen auf einem verhängnisvollen Trip in die ländliche Idylle Lateinamerikas. In der Abgeschiedenheit eines Ferienhauses werden sie am ersten Abend von zwei Männern brutal angegriffen, bedroht und misshandelt. Was sie nicht wissen ist, dass die Eindringlinge selbst Grauenhaftes durchlebt haben. Sie empfinden keine Skrupel und jegliche Menschlichkeit scheint verloren. Am nächsten Morgen versuchen die traumatisierten Frauen die den Angriff überlebt haben, dieser verlassenen Gegend und ihren grausamen Peinigern zu entkommen…

Der kontroverse Rape-Revenge-Film ‘Trauma’ von Lucio A. Rojas wirkt wie ein unangenehmer Schlag in die Magengrube. Auf zahlreichen Festivals ausgezeichnet, ist er einer der Horrorfilme des Jahres 2017 und wird aufgrund seiner kaum zu ertragenden Intensiät und expliziten Brutalität oft mit ‘Irreversiblel’, ‘A Serbian Film’ oder ‘I Spit on Your Grave’verglichen. In der Tat ist das Genre-Highlight in mehrerer Hinsicht extrem harte Kost und versteht sich zudem als mahnende Parabel auf das menschenverachtende chilenische Militärregime der 70er und 80er Jahre.

Original post by Video Buster

Riverdale – Staffel 1

Riverdale – Staffel 1
Als das Schuljahr beginnt, stehen die Einwohner von ‘Riverdale’ unter Schock nach dem Tod von Sunnyboy Jason Blossom. Dieses Ereignis zeigt, wie viele Geheimnisse unter der Oberfläche dieser einstmals idyllischen Stadt brodeln. All-American-Boy Archie Andrews (K.J. Apa) ringt mit sich: Soll er skandalöse Informationen über den Tag preisgeben, an dem Jason (Trevor Stines) verschwand? Betty Cooper (Lili Reinhart), das Mädchen von nebenan, verehrt Archie heimlich, während die in Ungnade gefallene Partylöwin Veronica Lodge (Camila Mendes) spontan Feuer für ihn fängt. Cheryl Blossom (Madelaine Petsch) reagiert auf den Tod ihres Bruders, indem sie strenger mit ihrem Cheerleader-Team, den ‘River Vixens’, ist. Währenddessen sitzt Neo-Beatnik Jughead Jones (Cole Sprouse) in einer Nische im ‘Pop’s Chock’lit Shoppe’ und versucht, diese immer düsterer werdende Stadt zu verstehen…

‘Riverdale’ versetzt den Archie-Comics-Kult in einen subversiven Dreh in 13 sexy, smarten und mysteriösen Kapiteln.

Die komplette 1. Staffel mit diesen Episoden:

01. Kapitel eins: Das Flussufer
02. Kapitel zwei: Im Zeichen des Bösen
03. Kapitel drei: Der Tod kommt zweimal
04. Kapitel vier: Die letzte Vorstellung
05. Kapitel fünf: Herz in der Finsternis
06. Kapitel sechs: Die Satansweiber
07. Kapitel sieben: Ein einsamer Ort
08. Kapitel acht: Die Outsider
09. Kapitel neun: Die groÃ?e Illusion
10. Kapitel zehn: Das verlorene Wochenende
11. Kapitel elf: Einmal Riverdale und zurück
12. Kapitel zwölf: Anatomie eines Mordes
13. Kapitel dreizehn: Das sü�e Jenseits

Original post by Video Buster

Räuber Ratte

Räuber Ratte
Der animinierte Kurzfilm ‘Räuber Ratte’ nach dem Kinderbucherfolg von Axel Scheffler und Julia Donaldson: Räuber Ratte war ein Schurke, Räuber Ratte war ein Dieb. Er raubte allen Reisenden das Essen, bis kein Krümel übrig blieb. Vor allem süÃ?e Leckereien haben es dem Schrecken der LandstraÃ?e angetan. Doch eines Tages trifft Räuber Ratte auf eine Ente – und die ist schlau und lockt ihn kurzerhand in einen Hinterhalt. Eine wahrhaftige Räubergeschichte und ein wunderbar fröhliches Abenteuer mit den deutschen Stimmen von Jürgen Vogel, Herbert Knaup und Kristina von Weltzien, inszeniert von Jeroen Jaspaert.

Original post by Video Buster

Alien Invasion – Schlachtfeld Erde

Alien Invasion – Schlachtfeld Erde
‘Alien Siege: Angriffsziel Erde’ (USA 2018 / 85 Min. / FSK 16 / Regie: Rob Pallatina): Die erste Begegnung mit Leben aus den Weiten des Weltalls und sie ist nicht friedlich. Es ist eine Invasion. Gejagt von Aliens, treffen restlichen Ã?berlebenden des Absturzes auf eine kleine Gruppe Widerstandskämpfer.

‘Battle of Los Angeles’ (USA 2011 / 88 Min. / FSK 16 / Regie: Mark Atkins): Im Januar 1942 entdeckten die amerikanischen Luftstreitkräfte ein seltsames Flugobjekt über Los Angeles. Nun fast 70 Jahre später ist es zurück, und es kommt nicht mit friedlichen Absichten.

‘Independents War of the Worlds’ (USA 2016 / 88 Min. / FSK 12 / Regie: Laura Beth Love): Nachdem Aliens die gesamten irdischen Streitkräfte vernichtet haben, stellen sie die Menschen vor die Wahl: Entweder fügen sie sich den neuen Herrschern oder werden in von fünf Tagen auf andere Planeten als Sklaven deportiert.

Original post by Video Buster

LBJ

LBJ
Lyndon B. Johnson (Woody Harrelson) war einst der mächtigste Demokrat in Washington, doch seine neue Rolle als Vize-Präsident von John F. Kennedy macht ihn praktisch irrelevant und droht seine Karriere zu beenden. Doch dann katapultiert ihn die Kugel eines Attentäters in das höchste Amt des Landes. Umgeben von Feinden und einer gespaltenen Nation, bekommt ‘LBJ’ die Chance, sein politisches Leben wieder aufleben zu lassen. Gleichzeitig kämpft er um seinen rechtmäÃ?igen Platz als Präsident der Vereinigten Staaten, eine Aufgabe, bei der er zum Scheitern verurteilt scheint…

‘LBJ’ bietet eine brillante Performance von Hauptdarsteller Woody Harrelson, der wahrhaftig zu Lyndon B. Johnson wird. Regisseur Rob Reiner liefert ein für Hollywood selten so ausgereiftes Politikdrama.

Original post by Video Buster

Curse of the Nun

Curse of the Nun
Es scheint ein Fluch auf der jungen Anna (Lacy Hartselle) zu liegen. Am Tag ihres geplanten Umzugs in ein neues Haus wird sie vom Geist einer alten Nonne heimgesucht. Anna wollte im neuen Haus ihre schwere Vergangenheit vergessen, doch nun will die böse Schwester Catherine (Rae Hunt) sie nicht gehen lassen. Der Geist will nicht nur Anna, sondern auch ihre Seele. Ein schier aussichtsloser Kampf um Leben und Tod beginnt für die junge Frau. Und die Monster-Nonne schreckt vor nichts zurück, auch nicht davor, alle zu töten, die sich ihr in den Weg stellen…

Mit Hochglanzhorror im Stil von ‘Annabelle’, ‘Slenderman’ und dem schon im Titel gehuldigten ‘The Nun’ bereitet uns Aaron Mirtes mit seinem neuen B-Horror-Spielfilm ‘Curse of the Nun’ ein wahres Gänsehaut-Feeling. Schon mit ‘Der Killerclown’, der sich hinter den Horror-Clown-Movies wie ‘Es’ und ‘Terrifier’ einreiht, hatte er ein gutes Händchen für eiskalten Heimkino-Grusel bewiesen.

Original post by Video Buster

Auf der Jagd РWem geh̦rt die Natur?

Auf der Jagd РWem geh̦rt die Natur?
Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein? Und gibt es sie überhaupt noch, die unberührte Natur? Fragen, die komplexer sind, als sie zunächst scheinen mögen. Auf der Suche nach einer Antwort führt uns der Dokumentarfilm ‘Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?’ in einen faszinierenden Mikrokosmos: unseren deutschen Wald. Bilder von einzigartiger Schönheit zeigen uns eine archaische Welt mitten im Herzen unserer Zivilisation, die nicht mehr in unsere Zeit zu passen scheint, obwohl sie uns unmittelbar umgibt. In den bayerischen Alpen begegnen wir röhrenden Hirschen und Gämsen, in den Wäldern Brandenburgs Wölfen, die sich dort nach langen Jahren der Abwesenheit wie auch im Rest von Deutschland wieder angesiedelt haben. Wir teilen unseren Lebensraum mit diesen und vielen anderen Wildtieren, doch wer bestimmt, wie wir mit ihnen zusammenleben? Wer gibt vor, dass sie – und wie viele von ihnen – gejagt werden dürfen? Und müssen sie überhaupt gejagt werden? Welche Folgen hätte es, wenn die 1,2 Millionen Rehe und 600.000 Wildschweine, die jedes Jahr in Deutschland von Jägern erlegt werden, nicht geschossen würden? In ‘Auf der Jagd’ kommen Jäger, Förster, Waldbesitzer, Wildbiologen, Tierschützer, Bauern und Forstbeamte zu Wort und zu ganz unterschiedlichen Ansichten. Der Kinodokumentarfilm von Alice Agneskirchner ist wie ein spannender Waldspaziergang, bei dem man unverhofft einer Seite unserer Natur begegnet, die einem sonst verborgen bliebe. Zugleich ist dieser Film eine Liebeserklärung an unseren Wald und die Natur, die uns mit eindrucksvollen Landschafts- und Tieraufnahmen daran erinnert, welche Verantwortung wir unserer Umwelt und damit letztlich auch uns selbst gegenüber tragen. Denn eines ist klar: Unser menschliches Dasein hat das Leben auf der Erde vor allem in den letzten 200 Jahren unumkehrbar verändert. Natur und Wald können ohne uns überleben, wir aber nicht ohne sie.

Original post by Video Buster

Die Misandristinnen

Die Misandristinnen
Irgendwo in Ger(wo)many. Die Terroristinnen-Zelle ‘Female Liberation Army’, kurz ‘FLA’, bereitet den Umsturz des Patriarchats und die Installation einer neuen weiblichen Weltordnung vor. Dazu hat ihre Anführerin ‘Big Mother’ (Susanne SachÃ?e) eine Gruppe von acht schwer erziehbaren Mädchen um sich gesammelt, die sie gemeinsam mit ihren Kameradinnen auf einem abgelegenen Landgut ausbildet. Nach auÃ?en hin ist das Anwesen als katholische Internatsschule getarnt. Um die Revolution zu finanzieren und die eigene Ideologie zu verbreiten, drehen die Frauen feministische Pornographie. Doch als eines der Mädchen einen verletzten linksradikalen Soldaten im Wald entdeckt und heimlich in den Keller des Anwesens bringt, um ihn gesund zu pflegen, droht die strikte Hausordnung aus den Fugen zu geraten…

‘Die Misandristinnen’, der neue Film des kanadischen Kultregisseurs Bruce LaBruce (siehe auch hier im Verleihprogramm ‘Otto Or, Up With Dead People’ 2008, ‘Geron’ 2013 und ‘Pierrot Lunaire’ von 2014) funktioniert als Fortsetzung seiner berüchtigten Propaganda-Porno-Satire ‘The Raspberry Reich’ (2005). Nicht ohne Grund mögen manche bei der Geschichte an den jüngsten Film von Sofia Coppola denken: Wie ‘Die Verführten’ (2017) ist ‘Die Misandristinnen’ ein Remake des Bürgerkriegsmelodrams ‘Betrogen’ (1971). Sein ungleich geringeres Budget kompensiert LaBruce mit der Besetzung von queeren Underground-Stars (darunter Susanne SachÃ?e und Kembra Pfahler) sowie radikalen Regieeinfällen, die die Grenzen des guten Geschmacks bis aufs Ã"uÃ?erste ausreizen.

Original post by Video Buster

Hubert und Staller РEine sch̦ne Bescherung

Hubert und Staller РEine sch̦ne Bescherung
Kurz vor Heiligabend â?" dem Fest der Liebe â?" wollen Hubert und Staller mit einer guten Tat glänzen und eine alte Dame davor bewahren, wegen nicht gezahltem Rundfunkbeitrag ins Gefängnis zu wandern. Die von Polizeirat Girwidz initiierte Spenden-Aktion kommt jedoch zu spät: Die Seniorin ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden! Die Spur führt über einen bereits ein Jahr zurückliegenden Vermisstenfall an den Stammtisch von Bankberater Franz Hübner, Postbote Josef Brenner und Metzger Michael Schartl.

Original post by Video Buster

Suche

Archiv

  • Januar 2019
    M D M D F S S
    « Dez    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  

Copyright © 2019 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.