Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Hitman impossible (Rolli Blues)

Hitman impossible (Rolli Blues)
Rupaszov ist frisch aus dem Gefängnis und sitzt im Rollstuhl. Der ehemalige Feuerwehrmann braucht Geld und arbeitet als Auftragskiller für die Mafia. In dem Heim, in dem er untergekommen ist, lernt er Zoli und Barba kennen. Nach erheblichen Startschwierigkeiten freunden sich die drei an und die beiden Jungen unterstützen Rupaszov bei seinen immer waghalsigeren Aufträgen.
Dieses Arrangement passt Mafiaboss Rados gar nicht. Dann ist da noch die Liebe zu Comics und Zolis Vater in Deutschland.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2019 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.