Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Boar

Boar
Eigentlich wollten die Monroes nur einen entspannten Familienurlaub im australischen Outback mit dem längst überfälligen Besuch ihres Schwagers Bernie (Nathan Jones) verbinden, aber kaum ist die fünfköpfige Familie in dem gottverlassenen kleinen Kaff angekommen, durchkreuzt ein blutrünstiger Neuzugang die Ausflugsplanung: Ein monströser Keiler zieht mit seinen mächtigen Hauern eine Spur der Verwüstung durch den Busch, und es dauert nicht lange, bis alle um ihr Leben rennen. Als selbst die erfahrensten Veteranen im Dorf dem gnadenlosen Biest auf übelkeitserregende Weise zum Opfer fallen, muss Schwager
Bernie mit dem verbliebenen Rest der Familie wohl oder übel einen Weg finden, das grauenhafte Blutbad ein für allemal zu stoppen. Es wird ein langer und wilder Ritt…

‘Boar’, das neue Creature-Feature von ‘Daddy’s Little Girl’ (2012) und ‘Charlie’s Farm’ (2014) Regisseur Chris Sun, ist eine fabelhafte Hommage an den einzig wahrhaftigen australischen Monsterschocker der 80er Jahre ‘Razorback’. Bis zum Bersten vollgestopft mit praktischen Spezialeffekten, einem hervorragenden Creature-Design und eimerweise Kunstblut donnert ‘Boar’ wie eine auÃ?er Kontrolle geratene Diesellok über die Leinwand und präsentiert so ganz nebenbei mit legendären Darstellern wie Bill Moseley (‘The Devil’s Rejects’), John Jarratt (‘Wolf Creek’), Roger Ward (‘Mad Max’) und Nathan Jones die Crème de la Crème des modernen Terrorkinos. Ein HöllenspaÃ?.

Original post by Video Buster

Luft

Luft
Die 17-jährige Manja (Paula Hüttisch) wohnt in einer Hochhaussiedlung am Rande der Stadt. Als ihr im Wald die Rebellin Louk (Lara Feith) auf der Flucht vor Jägern in die Arme stürzt, ist dies der Beginn einer ersten groÃ?en Liebe. Keine Lügen, keine Spuren, keine Angst – das ist Louks Credo. Und Manja folgt ihr in stiller Hingabe. Als Manja jedoch erkennt, dass sich hinter Louks Idealismus eine tiefe Wunde verbirgt, die der Verlust ihrer Mutter (Melanie Straub) hinterlassen hat, hilft sie ihr dabei, Abschied von der Vergangenheit zu nehmen – und lernt dabei selbst, loszulassen…

‘Luft’ von Anatol Schuster ist ein filmisches Gedicht auf die Freiheit der Liebe und die Reinheit des Herzens.

Original post by Video Buster

Eine zuviel im Bett

Eine zuviel im Bett
Fünf Jahre ohne Frau – das reicht! Nicholas ‘Nick’ Arden (James Garner), dessen Frau seit einem Flugzeugabsturz verschollen ist, will die feurige Bianca Steele (Polly Bergen) heiraten. Just am Hochzeitstag taucht die totgeglaubte Ellen Wagstaff (Doris Day) wieder auf. Nick ist verzweifelt. Er liebt Ellen immer noch. Doch wie bringt er das Bianca bei? Da stellt sich heraus, dass Ellen all die Jahre auf einer einsamen Insel mit einem Möchtegern-Tarzan, Stephen ‘Adam’ Burkett (Chuck Connors), verbracht hat…

Erleben Sie einen der beliebtesten Klassiker mit Doris Day erstmals auf DVD. Doris Day und James Garner laufen in der temperamentvollen, Golden-Globe-nominierten Komödie ‘Eine zuviel im Bett’ alias ‘Move Over, Darling’ (1963) unter der Regie von Michael Gordon zu absoluter Höchstform auf. Ein unverzichtbares Muss für alle Day-Fans und Freunde brillianter Situationskomik und das Remake des Cary Grant Films ‘Meine Lieblingsfrau’ aus dem Jahre 1940.

Original post by Video Buster

NCIS – Los Angeles – Staffel 9

NCIS – Los Angeles – Staffel 9
Die Agenten "G" Callen (Chris O’Donnell), Sam Hanna (LL Cool J) und die Crew in Los Angeles sind bereit, dorthin zu gehen, wo die USA sie brauchen. Sie sind auf jede Bedrohung und jedes Risiko vorbereitet, solange das mutige Team intakt ist. Neben Callen und Hanna setzen Special Agent Kensi Blye (Daniela Ruah) und LAPD-Verbindungsmann Marty Deeks (Eric Christian Olsen) im AuÃ?eneinsatz immer wieder aufs Neue ihr Leben aufs Spiel, während die Tech-Experten Eric Beale (Barrett Foa) und Nell Jones (Renée Felice Smith) das Team von der Zentrale aus unterstützen. Als Abteilungsleiterin Hetty Lange (Linda Hunt) plötzlich verschwindet, wird das Team unter der neuen Leitung von der stellvertretenden Direktorin Shay Mosley (Nia Long) auf eine harte Probe gestellt.

Die 9. Staffel mit diesen 24 Episoden:

01. AuÃ?er Reichweite
02. Peruanische Blüten
03. Tot im Wasser
04. Byron Brown
05. Mein Name ist Finn
06. Faule Ã"pfel
07. Das Silo
08. Ein schwerer Start
09. Die Wahrheit kommt später
10. Forasteira
11. Der Teufelskreis
12. Napalm
13. Mehr Leben als eine Katze
14. Der Tiger ist hungrig
15. Die alte Eiche
16. Der richtige Tausch
17. Werkstatt des Grauens
18. Rache auf Russisch
19. Switch ist wieder da
20. Trümmer im Wald
21. Das langsame Gift
22. Die Frage
23. Alles oder Nichts
24. Ausweglos

Original post by Video Buster

Das verlorene Wochenende

Das verlorene Wochenende
Der alkholkranke Schriftsteller Don Birnam (Ray Milland) teilt sein Appartement in New York mit seinem Bruder Wick (Phillip Terry), der alle Hände voll damit zu tun hat, das Alkoholproblem seines Bruders in den Griff zu bekommen. Als Don eines Nachts einmal nicht unter Beobachtung steht, kauft er sich ein paar Flaschen Alkohol in einer Bar und betrinkt sich zuhause. Als er am nächsten Morgen erneut dort auftaucht, behauptet der Besitzer, Don habe dessen Freundin misshandelt und bedroht ihn. Ohne Erinnerung, und von Selbstzweifeln geplagt, flüchtet Don in die nächste Bar…

Geschockt von der kompromisslosen Darstellung reagierten Test-Zuschauer so verhalten, dass der Film ‘Das verlorene Wochenende’ (1945) beinahe nicht veröffentlicht worden wäre. Doch Regisseur Billy Wilder überzeugte und wurde mit vier ‘Oscars’ belohnt, darunter ‘Bester Film’, ‘Beste Regie’ und ‘Bester Hauptdarsteller’ Ray Milland.

Original post by Video Buster

Suche

Archiv

Copyright © 2019 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.