Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Elizabeth Harvest

Elizabeth Harvest
Nach ihrer Hochzeit mit dem brillanten und vermögenden Wissenschaftler Henry zieht die junge Elizabeth (Abbey Lee) in sein luxuriöses Anwesen in den Bergen. Henry (Ciarán Hinds) legt seiner frisch angetrauten Ehefrau die Welt zu Fü�en, ihr Leben scheint perfekt zu sein. Doch Elizabeth spürt, dass etwas nicht stimmt: In dem riesigen Haus gibt es einen verschlossenen Raum, den sie unter keinen Umständen betreten darf. Als sie es eines Tages dennoch wagt, die Tür zu öffnen, stö�t sie auf ein dunkles Geheimnis.

Original post by Video Buster

Death Kiss

Death Kiss
In einer amerikanischen GroÃ?stadt gerät die öffentliche Gewaltkriminalität zunehmend auÃ?er Kontrolle. Ganze Stadtviertel stehen davor, von Gangstern, Räubern und Dealern beherrscht zu werden. Der Radiomoderator Dan Forthright (Daniel Baldwin) des Senders ‘Justice Radio’ zählt zu denjenigen, die der Welle des Verbrechens die Stirn bieten. Im Stil des legendären Reporters Edward R. Murrow prangert Forthright die Unfähigkeit der Politik und die Passivität der Strafverfolgungs-behörden an. ‘Wer beschützt uns?’ fragt Dan in seiner Sendung und findet für sich selbst keine Antwort. Da taucht aus dem Nichts der mysteriöse Vigilant ‘Mr. K’ (Robert Bronzi) auf, der ein Relikt aus einer anderen Ã"ra zu sein scheint. Mr. K begibt sich auf einen privaten Feldzug gegen das Verbrechen. Nacht für Nacht stellt er die Gangster auf frischer Tat und verpasst ihnen eine Ladung Blei. Doch sein gröÃ?ter Widersacher, der brutale Gangsterboss Tyrell (Richard Tyson), schlüpft Mr. K. immer wieder durch die Finger. Mr. K. führt das Leben eines Phantoms. Der einzige Hinweis auf seine Vergangenheit ist die junge Mutter Ana (Eva Hamilton), deren zehnjährige Tochter Isabel (Leia Perez) im Rollstuhl sitzt. Ana erhält regelmäÃ?ig Geld von Mr. K., aber sie weiÃ? nicht, warum er dies tut. Während Ana dem Geheimnis von Mr. K. näher kommt, erhält dieser den entscheidenden Hinweis, wo er Tyrell aufspüren kann…

‘Death Kiss’ ist eine Hommage von Rene Perez an populäre Vigilanten-Klassiker wie ‘Death Wish’ (deutsch ‘Ein Mann sieht rot’) und zitiert Schlüsselmomente des Genre-Kinos der siebziger Jahre. Frei nach dem Slogan ‘Rache hat ein bekanntes Gesicht’ sieht Hauptdarsteller Robert Bronzi so aus, als sei er dem Charles Bronson von 1974 aus dem Gesicht geschnitten. In weiteren Hauptrollen sind Daniel Baldwin (aus John Carpenters ‘Vampires’ und ‘Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen’) sowie Richard Tyson (‘Black Hawk Down’, ‘Verrückt nach Mary’) zu sehen.

Original post by Video Buster

The Deuce – Staffel 2

The Deuce – Staffel 2
Staffel 2 der schroffen Dramaserie – mit einem renommierten Ensemble, das von den Oscar-Nominierten James Franco und Maggie Gyllenhaal geleitet wird – zeigt die Protagonisten, die an der Spitze des Goldenen Zeitalters des Pornos leben. In dieser Zeit scheint der Traum eines Mainstream-Filmgeschäfts in der Pornografie eine glaubwürdige Realität zu sein und der Times Square der späten 70er Jahre ist am lautesten und ungehemmtesten. Von den Ausführenden Produzenten David Simon und George Pelecanos (The Wire, Treme) fängt The Deuce diese unbeständige Welt inmitten der erschütternden Veränderung auf brillante Weise ein.

Die 2. Staffel mit diesen 9 Episoden:

01. Existenzberechtigung
02. Kunst und Kopulation
03. Dumpingpreise
04. Brandstiftung
05. Der gro�e böse Wolf
06. Die Bestie in uns
07. Emanzenquatsch
08. Gefährliche Seilschaften
09. Abgenabelt

Original post by Video Buster

Suche

Archiv

Copyright © 2019 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.