Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Höre die Stille

Höre die Stille
Bewegendes und authentisches History-Kino nach einer wahren Begebenheit: Ukraine 1941. Eine Gruppe versprengter deutscher Soldaten sucht tief in feindlichem Gebiet in einem kleinen Dorf nach Schutz und Essen. Zu ihrer Ã?berraschung finden sie dort fast nur Frauen vor. Die Bewohner sind Russlanddeutsche, deren Vorfahren vor langer Zeit hierher ausgewandert sind. Ihre Männer wurden nach Ausbruch des Krieges deportiert oder ermordet. Frauen und Soldaten kommen sich voller Hoffnung schnell näher, aber auch Zweifel und Skepsis machen sich breit. Allmählich aber unaufhaltsam geraten die Dinge auÃ?er Kontrolle und eine unberechenbare Spirale der Gewalt beginnt…

‘Höre die Stille – Der Schrecken des Krieges’, eine ergreifende deutsche Produktion der Filmhochschule unter der Regie von Sebastian-Ed Ehrenberg über den Schrecken des Krieges im Stile von ‘Unsere Mütter, unsere Väter’ und ‘Das Lager’.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2019 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.