Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Nachtschicht 13 – Der letzte Job / 14 – Ladies First

Nachtschicht 13 – Der letzte Job / 14 – Ladies First
‘Nachtschicht 13 – Der letzte Job’ (2016): Mord an einem Polizeihauptmeister. An der polnischen Grenze waren Unbekannte wegen überhöhter Geschwindigkeit von einem Streifenwagen angehalten und der Polizist daraufhin erschossen worden. Zeugen wollen einen Kleinbus mit afrikanischen Flüchtlingen gesehen haben. In einer Flüchtlingsunterkunft spricht Lisa Brenner (Barbara Auer) mit der traumatisierten Syrerin Odile Bakri (Pegah Ferydoni). Als Lisa Odile noch einmal aufsuchen will, ist die junge Frau verschwunden.

‘Nachtschicht 14 – Ladies First’ (2017): Die Kollegen Erich Bo Erichsen (Armin Rohde) und Yannick Kruse (Christoph Letkowski) werden zu einem spektakulären Autocrash gerufen. Die alleinerziehende Emma Graf (Nora von Waldstätten) ist in ihrem alten Honda mit dem nagelneuen Ferrari des erfolgreichen Comedians Jacky Herbst (Jürgen Vogel) kollidiert. Mit Hilfe seines Managers Leo Strootmann (Henry Hübchen) und seines Beifahrers und Gag-Schreibers Holm Brülls (Anatole Taubman), der die Schuld auf sich nimmt, kann Jacky den Unfallort verlassen. Doch zuvor lässt er noch eine Bombe platzen: Es sei auf sie geschossen worden.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2019 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.