Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Das zweite Leben des Dr. X

Das zweite Leben des Dr. X
Der Journalist Walter Garrett (Wayne Morris) bekommt bei einem Interview mit einer europäischen Filmdiva mehr, als er erwartet hätte, denn er findet die Leiche der berühmten Frau. Doch die Sensationsstory wendet sich bald gegen ihn, denn sobald die Story gedruckt werden soll, taucht die Dame, Joan Vance (Rosemary Lane), höchst lebendig wieder auf. Prompt deswegen gefeuert, bleibt Garrett an der mysteriösen Sache dran. Er setzt einen Bekannten, den Arzt Dr. Rhodes, darüber in Kenntnis, der nach Informationen suchen soll, ohne zu ahnen, dass Rhodes’ Kollege Dr. Francis Flegg in die Angelegenheit verwickelt ist. Denn der führt Experimente durch, die mit der Reanimation von Toten zu tun haben – und notgedrungen auch mit Bluttransfusionen, denn er hat die Methode von einem Kollegen namens Dr. Marshall Quesne (Humphrey Bogart), der vorher ‘Doktor X’ genannt wurde…

Mit ‘Das zweite Leben des Dr. X’ präsentiert Regisseur Vincent Sherman eine Gruselgeschichte aus den 30er Jahren, die ihre Horror-Dimension vor allem der intensiven Darstellung Humphrey Bogarts verdankt.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2018 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.