Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

The Smell of Us

The Smell of Us
Für Math (Lukas Ionesco) und seine Freunde zählt nur weniges im Leben wirklich: Skateboards, Drogen, Sex und Klamotten. Aus zerrütteten Familienverhältnissen stammend, müssen sie auf sich selbst gestellt zusehen, wie sie zurechtkommen. Ohne Rücksicht auf Gesundheit und Selbstachtung tun sie alles, um sich ihren teuren Lebensstil finanzieren zu können. Als sie im Internet auf Werbeanzeigen für Escort-Services sto�en, haben sie nur das schnelle Geld vor Augen und verkaufen schlie�lich ihre Körper. Es sind vorwiegend alte Männer, die ihre Dienste in Anspruch nehmen, um ihre speziellen Fantasien auszuleben. Anfangs noch stolz auf die hohen Einnahmen, geraten die Jugendlichen rasch immer tiefer in den Sumpf aus bezahltem Sex, Demütigung und Selbstzerstörung, bis sie ihre eigenen Körper nicht mehr riechen können.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2018 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.