Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Geliebte Schwester

Geliebte Schwester
Der erfolgreiche Filmemacher Olivier (Julio Perillán), der einst seine Heimat Spanien verlieÃ?, um in Amerika Karriere zu machen, glaubt seinen Augen nicht zu trauen, als er in den schlüpfrigen Aufnahmen einer erotischen Website ausgerechnet seine Halbschwester Aurora (Ivana Baquero) entdeckt. Kurzerhand beschlieÃ?t Olivier einen Besuch in seiner alten Heimat. Zurück im SchoÃ?e seiner Familie muss er erkennen, dass aus dem quirligen Teenager von einst eine selbstbewusste und geheimnisvolle junge Frau geworden ist, die ihn mit ihren Reizen in den Bann schlägt. Ein Hauch des Verbotenen umweht die beiden, als Olivier sich dazu verleiten lässt, alle Grenzen zu überschreiten, um Aurora das letzte Tabu zu entlocken. Aus Neugier wird Obsession als Olivier eine versteckte Kamera in ihrem Schlafzimmer anbringt und ein riskantes voyeuristisches Spiel mit ihr beginnt. Und seine Schwester scheint das Spiel hemmungslos mitzuspielen, obwohl sie ihren Halbbruder längst durchschaut hat…

Der spanische Regisseur Pedro Aguilera erzählt nach seinem intensivem und vielfach ausgezeichneten Filmdebüt ‘La influencia’ (2007) in seinem aktuellen Werk ‘Geliebte Schwester’ (2017) die leidenschaftliche Geschichte einer erotischen Besessenheit, die alle Konventionen sprengt. Der spanische Filmstar Julio Perillán (u.a. aus ‘Vicky Cristina Barcelona’ 2008) verleiht dem impulsiven Olivier eine geradezu übersinnliche Männlichkeit, während in der Rolle seiner Halbschwester Aurora ausgerechnet die umwerfende Ivana Baquero brilliert, die ihre Karriere mit der kindlichen Hauptrolle in Guillermo de Toros Meisterleistung ‘Pans Labyrinth’ (2006) begann. ‘Geliebte Schwester’ ist erotisch aufgeladenes und leidenschaftlich knisterndes Gefühlskino aus Spanien.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.