Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

To Kill a Man

To Kill a Man
In einer durchzechten Nacht diskutiert sich Jurastudent Harper (Tye Sheridan) in eine schier ausweglose Situation. Ã?berzeugt davon, dass sein Stiefvater das Leben seiner Mutter auf dem Gewissen hat, bietet er dem zwielichtigen Unruhestifter Johnny Ray (Emory Cohen) in einer schmierigen Bar 20.000 Dollar für die Begleichung der offenen Rechnung mit seinem Stiefvater. Am nächsten Tag steht Johnny mit seiner trashigen Stripper-Freundin Cherry (Bel Powley) im Schlepptau tatsächlich vor Harpers Tür und Harper bleibt angesichts seiner derben Einschüchterungen nichts weiter übrig, als widerwillig mit den beiden auf einen unangenehmen Roadtrip in Richtung Las Vegas aufzubrechen, wo der Auftragsmörder seine Dienstleistung am Stiefvater vollenden will, der sich gerade mit seiner Geliebten vergnügt. Doch auf dem Weg in die Stadt der Sünde lauern jede Menge unvorhergesehene Gefahren, die das Trio in einen mörderischen Sog der Gewalt ziehen – und Harper muss schmerzhaft erfahren, dass jede Entscheidung Konsequenzen hat, die sich nicht umkehren lassen.

Original post by Video Buster

It Stains the Sands Red

It Stains the Sands Red
Molly (Brittany Allen) ist mit ihrem Freund Nick (Merwin Mondesir) in der Wüste von Nevada unterwegs, als ihr Wagen mitten im Nirgendwo stecken bleibt. Nur in diesem scheint ein Virus ausgebrochen zu sein, denn es nähert sich ein heranstolpernder Zombie, der es auf Nicks Innereien abgesehen hat. Der entsetzten Molly bleibt nichts anderes übrig als mit ihren hochhackigen Tretern quer durch die Wüste zu fliehen – stets mit ihrem hartnäckigen neuen Verehrer im Schlepptau. Bis an die Zähne bewaffnet mit Wodka, Kokain, Kippen und Tampons versucht sich die erschöpfte junge Frau in Richtung Zivilisation durchzuschlagen. Doch zwischen Hitze und dunkler Nächte, wird ihr klar, dass eine wandelnde Leiche noch das Geringste ihrer Probleme ist.

Original post by Video Buster

Officer Downe

Officer Downe
Officer Downe (Kim Coates) sorgt auf brutalste Weise für Gerechtigkeit, während er ein unsterbliches Geheimnis trägt. Er ist weit mehr als der ultimative Mensch, er ist der ultimative Cop! Nicht einmal der Tod selbst kann ihn stoppen! Ein einzigartiges telepathisches Wissenschafts-Experiment lässt ihn als GeiÃ?el der Unterwelt LAs immer wieder auferstehen. Dieser Cop kriegt nie genug und kommt immer wieder – sogar aus dem Grab…

Gegen durchgeknallte Verbrechen hat das LAPD eine unzerstörbare Geheimwaffe: den Supercop Officer Downe. Shawn Crahan, als ‘Clown’ Kopf der Band ‘Slipknot’, feiert mit der Verfilmung der Graphic-Novel von Joe Casey sein Langfilmdebüt. Produzent war niemand geringeres als ‘Crank’ Regisseur Mark Neveldine. Die perfekte Mischung also für eine abgefahrene, überdrehte, eklige und zugleich amüsante Mischung mit jeder Menge Style, krassen Bildern und noch mehr Blut und Eingeweide. Für die passende Musik ist gesorgt.

Original post by Video Buster

Clown Town

Clown Town
Diese Stadt wird von Killer-Clowns regiert. Das müssen zwei befreundete Pärchen schmerzlich feststellen. Eigentlich wollten sie einfach SpaÃ? haben und eine schöne Reise durchs Land machen. Aber schon bald nimmt der Trip eine ganz andere Wendung. Scheinbar zufällig werde sie in eine abgelegene Kleinstadt namens ‘Clinton’ gelockt. Nichts ahnend machen sie sich auf den Weg und beschlieÃ?en, in dem ausgestorbenen Ort über Nacht Rast zu machen. Doch schnell merken sie, dass ihr Leben in groÃ?er Gefahr ist. Psychopathische Killer in Clowns-Kostümen machen Jagd auf die Neuankömmlinge. Und sie schrecken vor nichts zurück.

Original post by Video Buster

Virtual Revolution

Virtual Revolution
2047, die Menschen verbringen mehr Zeit in virtuellen Welten als je zuvor um der Realität zu entfliehen. Doch das System ist bedroht, Cyber-Terroristen haben die Betreiber der ‘Virtual Reality’ angegriffen. Um die Verbrecher zur Strecke zu bringen, engagieren sie Nash (Mike Dopud), einen Hybriden, der in beiden Welten – der realen und der virtuellen – effektiv agieren kann. Der normale User kann in der digitalen Welt nicht wirklich töten. Nash schon. Wenn er im Spiel ist und seinen Gegner eliminiert, so stirbt dieser auch in der realen Welt. AuÃ?erdem hat Nash mit den Terroristen auch noch eine private Rechnung offen, sie haben seine Freundin auf dem Gewissen?

Original post by Video Buster

Wrecker

Wrecker
Emily Kirk (Anna Hutchison) ist total enttäuscht und sauer, denn ihr Freund Randy hat sie betrogen. Da kommt die Einladung zur Spritztour mit Emilys bester Freundin Leslie McQueen (Andrea Whitburn) gerade recht. Ab in die Wüste und mit ein paar coolen Typen Party machen. Doch als die beiden die malerische Abkürzung über den berüchtigten ‘Devil’s Pass’ nehmen, geraten die Dinge auÃ?er Kontrolle. Ein bedrohlicher Riesentruck heftet sich an ihre StoÃ?stange und der Typ hinterm Steuer entpuppt sich schnell als psychopathischer Killer. Zwischen dem wahnsinnigen Truckerfahrer und den beiden Mädchen beginnt ein mörderisches Katz- und Mausspiel, das am Ende nur einer überleben wird.

Original post by Video Buster

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.