Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Das Leuchten des Regenbogens

Das Leuchten des Regenbogens
Der schüchterne, achtjährige Tomás lebt traurig und einsam in einem trostlosen Waisenhaus. Doch dann kommt ganz plötzlich Farbe in sein Leben: Maire O’Donnell, deren bezauberndes Lächeln und pure Lebensfreude selbst die dunkelsten Räume zum Leuchten bringen, erobert das Herz des kleinen Jungen im Sturm. Und ehe er sich versieht, fährt er zusammen mit Maire in einem Boot zu ihr nach Corrie Island vor der Küste Irlands. Dort trifft er Maires schweigsamen Ehemann Alec, der seine Enttäuschung über den schwächlichen Jungen nicht verbergen kann. Doch Maire lässt sich nicht entmutigen und zeigt Thomas die Wunder seiner neuen Welt. Sie weiht ihn ein in die Geheimnisse der Seehunde, entwirrt mit ihm das Rätsel vom Steinriesen und zeigt ihm, dass Magie überall zu finden ist – wenn man nur richtig danach sucht. In dieser rauen und gleichzeitig zauberhaften Welt blüht Tomás langsam auf. Er freundet sich mit einigen Kindern der Insel an und rettet einem verwaisten jungen Seehund das Leben. Langsam erkennt auch Alec, was Maire schon immer in Thomas gesehen hat …

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.