Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Blindes Vertrauen

Blindes Vertrauen
Travis Freeman (Mark Hapka) ist der Footballstar an seiner Schule. Seit Tagen plagen ihn aber Kopfschmerzen, die er nicht zuordnen kann. Als er eines Morgens mit geschwollenen Augen aufwacht, bringen seine Eltern ihn sofort in die Notaufnahme, wo er gleich operiert werden muss. Er überlebt, doch verliert sein Augenlicht für immer. Im Krankenhaus will er keinen Besuch. Nur sein bester Freund Jerry Baker (Bram Hoover) schafft es, zu ihm durchzudringen und im verständlich zu machen, dass seine Freunde immer für ihn da sind. Trotzdem zieht Travis sich zurück und kapselt sich von seinem bisherigen Leben ab. Doch auch seine Therapeutin lässt nicht locker und fordert ihn heraus sein eigenes Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich nicht von anderen zu sehr abhängig zu machen. Dann steht eines Tages plötzlich sein alter Football-Coach vor der Tür, mit einem wahnwitzigen Vorschlag: Travis soll wieder Football spielen. Traut er sich das zu und ist es wirklich ein realistischer Vorschlag?

Ein mutiger Schritt zurück ins Leben. Inspiriert durch eine wahre Geschichte, erzählt uns Dylan Bakers Film ‘Blindes Vertrauen’ alias ’23 Blast’ von einem ungewöhnlichen jungen Mann, der sich auch durch seine plötzliche Blindheit nicht davon abhalten lieÃ?, seine Träume zu verwirklichen. Es ist eigentlich die Geschichte guter Freunde, die sich seit ihrer Kindheit kennen. Beide werden Football-Spieler in einem Team. Doch als der Eine durch einen unglücklichen Vorfall plötzlich erblindet, lässt der andere nicht gleich nach. Mit der Blindheit sind alle Träume ausgeträumt, alles vorbei, es geht nur noch ums Ã?berleben, oder? ‘Blindes Vertrauen’ von Regisseur Dylan Baker zeigt uns, dass es auch anders gehen kann. Glaube und Vertrauen sind alles. ‘Denn wir leben im Glauben und nicht im Schauen’, steht im Korinther. Gott hat manchmal seine eigenen Wege, auf denen er die Menschen leitet.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.