Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Landauer

Landauer
Als der FC Bayern München 1932 das erste Mal deutscher Meister wird, hat sich Kurt Landauer (Josef Bierbichler) bereits drei�ig Jahre um den Verein verdient gemacht. Kurz darauf kommen die Nazis an die Macht und der Jude wird seines Amtes als Vereinspräsident enthoben und ins KZ Dachau verfrachtet. Er überlebt nur durch die Flucht in die Schweiz. Nach Kriegsende will Landauer eigentlich in die Vereinigten Staaten übersiedeln, doch als er beim Zwischenstopp in München die alte Heimat und seinen Verein in Trümmern liegen sieht, packt er wieder an.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.