Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Bromance

Bromance
1996 fahren drei argentinische Jugendfreunde zum Zelten ans Meer. Während Adrián (Agustín Pardella) und Santiago (Marcos Ribas) am Strand spielen und Mädchen hinterherschauen, streift Daniel (Javier de Pietro) lieber alleine herum und hält ihren Urlaub mit seiner Videokamera fest. Doch als Adrian mit der hübschen Julieta (Luana Pascual) flirtet und verschwindet, ist Daniel plötzlich mit Santiago und seinen heimlichen Gefühlen für ihn allein…

Lateinamerikanische Filmemacher verstehen sich bestens darauf, die schwelenden Gefühle zwischen hübschen, sommerlich bekleideten Männern einzufangen. So ist es kaum ein Zufall, dass Regisseur und Ko-Autor Lucas Santa Ana seinen ersten Langfilm mit Javier de Pietro besetzte, der bereits mehrere Hauptrollen für Teddy-Gewinner Marco Berger (‘Ausente, ‘Sexual Tension’ 1 und 2) gespielt hat. Auch Santa Ana weiÃ?, wie er mit Ungewissheiten und Nuancen Spannung aufbaut, und destilliert aus einem einfachen Freundschaftsdreieck eine charmante und reizvolle ‘Bromance’.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.