Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Rosamunde Pilcher – Besetzte Herzen / Evitas Rache

Rosamunde Pilcher – Besetzte Herzen / Evitas Rache
‘Besetzte Herzen’: Steve Hedgeson, ein begabter, junger Architekt, baut für seine Traumfrau Cory ein Traumhaus und gerät in einen Albtraum. Cory gibt ihm einen Korb, und dann "besetzt" auch noch Jennifer Miller, die er kurz zuvor getroffen hat, sein Traumhaus. Durch ein Missverständnis, dem sie nicht widerspricht, wird sie von allen für seine Ehefrau gehalten. Während seine Eltern, seine Freunde und sogar sein Chef begeistert sind von der neuen Frau an seiner Seite, braucht der Architekt etwas mehr Zeit, um zu erkennen, dass die Hausbesetzerin die Richtige für ihn ist. Ausgerechnet jetzt will sein langjähriger Schwarm ihm doch eine Chance geben. Durch das Auftauchen der Konkurrentin hat der Architekt plötzlich an Attraktivität gewonnen. Er muss sich nun entscheiden zwischen zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

‘Evitas Rache’: Bei ihrem Bootsverkauf trifft Anna Williams unverhofft auf den attraktiven Anwalt Peter Morisson. In ihrer Jugend hatten sie eine kurze, leidenschaftliche Affäre in Australien. Seitdem haben sie sich zwar aus den Augen verloren, aber einander nie vergessen. Nun, da sie sich wiedergefunden haben, flammen die Gefühle füreinander wieder auf. Anna und Peter beschlieÃ?en, sich wiederzusehen. Doch da braut sich in Annas Familie ein Unheil zusammen.

Bei Annas Mutter Louisa Holmes taucht plötzlich die blutjunge Evita auf. Sie ist die Tochter von Louisas Mann Ernest und seiner jungen Geliebten. Geschockt von dieser Begegnung hat Louisa einen Autounfall und muss auf Grund ihrer Verletzungen gepflegt werden. Ihr Sohn Winston, Annas jüngerer Bruder und "Muttersöhnchen", kümmert sich – wie immer – um alles. Aber auch Anna muss mit anpacken, denn ihre Mutter lebt allein auf einem groÃ?en Anwesen. So bleibt ihr nur wenig Zeit für Peter.

Evita ist nach dem Tod ihrer Mutter nach England gekommen, um ihren verschwunden Vater Ernest Holmes zu suchen. Dieser war vor vielen Jahren nach England gereist, um sich von seiner Frau Louisa scheiden zu lassen, und war nie wieder zurückgekehrt. Um den ihr zustehenden Unterhalt einzufordern, hat sich Evita einen Anwalt genommen, ausgerechnet Peter Morisson. Dieser ahnt zunächst nicht, dass er es in dieser Sache mit Annas Familie zu tun hat. Obwohl Peter erst alle Fakten klären will, kann er nicht verhindern, dass Evita rücksichtslos und aggressiv im Alleingang in Louisas Leben und Haus eindringt, weil sie glaubt, ihren Vater dort anzutreffen.

Als Louisa Evita vehement zurückstö�t, beschlie�t diese, sich hierfür zu rächen. Und prompt spielt ihr der Zufall in die Hände: Bei Arbeiten in Louisas Garten werden �berreste eines menschlichen Skeletts gefunden. Die Polizei wird eingeschaltet. Der übereifrige Kommissar Hinchley glaubt, er habe den Fall seines Lebens. Er beschuldigt Louisa, ihren untreuen Ehemann ermordet zu haben. Auch Evita glaubt dies und sorgt dafür, dass der Fall in der Lokalpresse öffentlich gemacht wird. Als auch noch Anna und Winston Zweifel an der Aussage ihrer Mutter kommen, muss Louisa ihr langgehütetes Geheimnis preisgeben.

Bei all diesen Ereignissen erfährt Anna durch Zufall, dass Peter Evitas Anwalt ist. Enttäuscht und wütend beschuldigt sie ihn, sich nur an sie herangemacht zu haben, um ihre Familie auszuspionieren. Peter ist zutiefst verletzt und geht schweren Herzens auf Abstand. Der Fall lässt ihn aber nicht los, er beginnt eigene Recherchen anzustellen und macht eine unerwartete Entdeckung.

Original post by Video Buster

Rosamunde Pilcher – Alte Herzen rosten nicht / Zu hoch geflogen

Rosamunde Pilcher – Alte Herzen rosten nicht / Zu hoch geflogen
‘Alte Herzen rosten nicht’: Ã"lter werden ist auch im schönen Cornwall kein reines Vergnügen, aber was ist die Alternative? Bei der Beerdigung eines gemeinsamen Bekannten treffen sich vier Freunde wieder und beschlieÃ?en – mehr oder weniger freiwillig – eine Alten-WG zu gründen, statt einsam zu bleiben oder sich in ein Heim abschieben zu lassen. Doch die Umsetzung dieser spontanen Idee ist nicht so einfach wie gedacht. Ihr Domizil ist in Gefahr, und alte und neue Gefühlsverwirrungen bedrohen die Gemeinschaft. Zum Glück haben die vier zwei junge Schutzengel, die ihnen tatkräftig unter die Arme greifen.

‘Zu hoch geflogen’: Ray Holmes verliert seinen Job als Rettungsflieger bei der "Sea Rescue", als sein Kollege Bruce Clarks bei einem nicht genehmigten Privatflug tödlich verunglückt. Als ein halbes Jahr nach dem Unfall immer noch nichts unternommen wurde, um den vermeintlich Verantwortlichen zu bestrafen, beschlieÃ?t Dana Clarks, Anzeige zu erstatten. Denn nach ihrer Auffassung waren die vielen Ã?berstunden ihres Mannes Schuld an dem Unglück. Was Dana nicht weiÃ?: Die Ã?berstunden von Bruce dienten ihm als Alibi für seine Affäre mit der deutlich jüngeren Amy. Um die drohende Untersuchung abzuwenden, wird Ray gekündigt. Dieser ist jedoch nicht bereit, seine Karriere aufgrund einer ungerechtfertigten Anzeige beendet zu sehen und möchte Dana reinen Wein über ihren Ehemann einschenken.

Auf dem Weg zu ihr begegnet er einer Unbekannten, in die er sich sofort verliebt. Zu seinem Entsetzen muss er kurze Zeit später feststellen, dass es sich um Dana Clarks handelt, die Witwe von Bruce. Hin und her gerissen wartet er auf den richtigen Moment, um ihr seine Identität und den Zweck seines Besuchs zu gestehen – doch dieser ergibt sich nicht.

Danas Tochter Tilda hat nicht nur mit dem Tod ihres Vaters zu kämpfen, sondern ebenso mit ihrer ersten Verliebtheit. Objekt ihrer Bewunderung ist Otis Bingford, der Enkel von Lord Bingford, dem Stiftungspräsidenten der "Sea Rescue". Um so oft wie möglich in Otis’ Nähe zu sein, hat Tilda einen Sommerjob als Stallhilfe angenommen. Doch ihre Bewunderung bleibt nicht unentdeckt. Ihre Intim-Feindin Mary-Ann nutzt ihre Chance, um Tilda mit ihrer Verliebtheit zum Gespött in der Stallung zu machen. In dieser schwierigen Situation kann sie die Annäherung zwischen ihrer Mutter und Ray nicht ertragen. Sie durchsucht sein Gepäck und findet den eindeutigen Beweis, dass Ray nicht der ist, für den ihn alle halten.

Als dann auch noch Amy auftaucht, ist die Verwirrung perfekt. Für Dana ist klar, dass es mit Ray keine gemeinsame Zukunft geben wird.

Original post by Video Buster

Rosamunde Pilcher – Mein unbekanntes Herz

Rosamunde Pilcher – Mein unbekanntes Herz
Nach einer Herztransplantation kämpft Elizabeth Lancaster mit ihrer Nahtoderfahrung. Zwar geht es ihr körperlich gut, doch emotional entfremdet sie sich zusehends von ihrem Mann und ihren 17-jährigen Zwillingen. Als der Witwer der Organspenderin, Andrew Shaw, ihr auf dem Familiensitz in Hampshire einen Besuch abstattet, verlieben sich die beiden ineinander, denn sie fühlen sich vom anderen versanden. Als ob das noch nicht Komplikationen wären, belastet Elizabeth ein Streit mit ihrem Bruder, einem Spielsüchtigen, der das Anwesen mit hauseigener Ciderkelleri verkaufen möchte.

Original post by Video Buster

Rosamunde Pilcher – Ein einziger Kuss

Rosamunde Pilcher – Ein einziger Kuss
Valentine Whiteley ist Autorin einiger sehr populärer Kindererziehungsratgeber, mit dieser Tätigkeit hat sie es zu Bekanntheit und Vermögen gebracht. Als ihr Mann überraschend die Scheidung einreicht und das Sorgerecht für die drei gemeinsamen Kinder beantragt, gerät Valentines Welt aus den Fugen. In dieser Zeit der Verwirrung macht sie die Bekanntschaft des Journalisten Daniel Bault. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen? Oder wird er dafür sorgen, ihr Bild in der Ã-ffentlichkeit und damit ihre Karriere zu ruinieren?

Original post by Video Buster

Rosamunde Pilcher – Die Frau auf der Klippe / Die versprochene Braut

Rosamunde Pilcher – Die Frau auf der Klippe / Die versprochene Braut
‘Die Frau auf der Klippe’: Der erfolgreiche und lebenslustige Anwalt Owen erbt das Herrenhaus seines verstorbenen GroÃ?onkels. Mit der Absicht, das Anwesen zu verkaufen, reist er nach Cornwall. Dort lernt er die alleinerziehende Holly kennen und nach anfänglichen Ressentiments auch lieben. Nach dem Verschwinden ihres Ehemanns vor zwei Jahren scheint sich nun für Holly und ihren Sohn alles zum Besten zu entwickeln.

Doch dann häufen sich mysteriöse Vorfälle. Als auch noch ein Erpresserbrief auftaucht, ist Holly zutiefst verstört. Anscheinend ist jemand hinter ihr Geheimnis gekommen. Vertrauensvoll wendet sie sich an ihren alten Freund Lucas, dem sie sich nach jener ereignisreichen Nacht vor zwei Jahren anvertraut hatte. Dieser sieht nur eine Möglichkeit: Hinter den Vorfällen muss Owen stecken. Obwohl Holly das nicht glauben will, wei� sie doch keine andere Erklärung. Sie beginnt, an Owen zu zweifeln.

‘Die versprochene Braut’: Andrew Christie leitet mit seiner Ehefrau Nell das altehrwürdige "The Dolphin Hotel" in Cornwall, das vor allem bei Flitterwöchlern immer sehr beliebt war. Trotz grandioser Lage und umfangreichen Investitionen läuft das Geschäft immer schlechter. Die englischen Kunden bevorzugen Exotik und verbringen ihre Flitterwochen lieber auf den Malediven oder in der Karibik. Auch Nell würde lieber ein Hotel in der Sonne leiten und verlässt ihren Mann, als dieser davon nichts wissen will.

Das weckt Andrews Kampfgeist. Zusammen mit seinem treuen Butler Edward kommt er auf die Idee, sein Hotel auf dem indischen Markt anzubieten. Für indische Paare ist Cornwall exotisch. Durch eine kleine Notlüge, er sei mit einer Inderin verheiratet und somit Fachmann für orientalische Gäste, kann er den Reiseveranstalter Nigel Hayes überzeugen, das Angebot zu vermarkten. Doch bevor Nigel Hayes den Vertrag unterschreibt, möchte er Mrs. Christie kennen lernen.

Kurzentschlossen bittet Andrew das Zimmermädchen Rajani Sharma, seine Ehefrau zu spielen. Rajani, eine Studentin, die während der Semesterferien im Hotel arbeitet, lehnt zunächst empört ab. Doch ihre Kollegin Keira überredet sie mitzumachen, um ihre Jobs zu retten. Und so spielen Andrew und Rajani vor dem Reiseveranstalter das perfekte Ehepaar. Zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Romanze, für Rajani eine verwirrende Erfahrung. Denn so modern und selbstbestimmt ihr berufliches Leben ist, ein Liebesleben hatte sie bisher nicht. Sie ist seit langem mit einem entfernten Cousin verlobt, den ihre Familie für sie ausgesucht hat. Und sie findet das richtig, denn romantische Liebe ist für sie ein westliches Konstrukt, das ihrer Beobachtung nach meistens scheitert. Umso irritierter ist sie, als sie bemerkt, dass ihre Gefühle für Andrew immer tiefer werden und er ihre Liebe erwidert.

Doch die zarte Liebe wird bedroht, als Rajanis Vater Murali die Veränderung bei seiner Tochter registriert und ihr indischer Verlobter Tarun plötzlich vor ihr steht. Parallel taucht auch Andrews Ehefrau Nell wieder auf, um ihren Ehemann zurückzugewinnen. Obwohl Andrew Rajani seine Liebe gesteht, fühlt sie sich verpflichtet, der Hochzeit mit Tarun zuzustimmen.

Original post by Video Buster

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.