Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Giuseppe Verdi – La Traviata

Giuseppe Verdi – La Traviata
"La Traviata" gehört nicht nur zu den bekanntesten Werken Giuseppe Verdis, sondern auch zu den beliebtesten Opern aller Zeiten. Basierend auf dem Roman und Theaterstück "La Dame aux camélias" von Alexander Dumas (fils) rührt die tragische Geschichte der todkranken Kurtisane Violetta, die sich in den jungen Kavalier Alfredo Germont verliebt, das Publikum seit über 150 Jahren zu Tränen. Diese aufwendige Neuproduktion von Verdis Meisterwerk wurde von Hugo de Ana inszeniert, der regelmä�ig an den grö�ten Opernhäusern der Welt arbeitet und für seine spektakulären Bühnenbilder und besonderen Lichteffekte gefeiert wird. Die riesige Bühne der Arena di Verona erwies sich als ideale Szenerie für den argentinischen Regisseur. Ermonela Jaho, eine intensive und dramatische Violetta, und Francesco Demuro, ein eleganter Alfredo, geben beide ihr Verona-Debüt. Vladimir Stoyanov, ein imposanter wie kultivierter Germont, vervollständigt das erlesene Protagonisten-Trio unter der musikalischen Leitung des bejubelten Dirigenten Julian Kovatchev.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.