Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Leben und sterben in God’s Pocket

Leben und sterben in God’s Pocket
Im Arbeiterviertel ‘God’s Pocket’ geht alles seinen geregelten Gang. Man arbeitet, heiratet, bekommt Kinder und stirbt irgendwann eines natürlichen Todes. Doch das ändert sich, als Mickey Scarpatos (Philip Seymour Hoffman) Stiefsohn Leon Hubbard (Caleb Landry Jones) bei einem Baustellenunfall ums Leben kommt. Die wahren Umstände würde Mickey gerne mitsamt der Leiche begraben, doch seine Frau Jeanie (Christina Hendricks) will Genaueres über den Tod ihres Sohnes wissen. Als sich dann noch der Reporter Richard Shellburn (Richard Jenkins) einmischt und brutale Schuldeneintreiber bei Mickey auftauchen, geraten die Dinge vollkommen auÃ?er Kontrolle…

John Slatterys (‘Mad Men’) Regiedebüt ‘Leben und sterben in God’s Pocket’ ist ein gelungenes Drama mit reichlich schwarzem Humor und gleichzeitig einer der letzten Filme mit dem Ausnahmeschauspieler Philip Seymour Hoffman (‘Capote’, ‘A Most Wanted Man’).

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.