Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Planet der Affen – Revolution

Planet der Affen – Revolution
Das Jahr 2026. Der zehn Jahre zuvor freigesetzte Virus hat den größten Teil der Menschheit beinahe ausgerottet. Die wenigen Überlebenden hausen in städtischen Ruinen. Während einer Expedition in den Wald trifft eine Gruppe um Malcom (Jason Clarke) auf ein intelligentes Volk der Affen, das dort unter der Führung von Caesar (Andy Serkis) lebt. Malcom und Ellie (Keri Russell) erkennen, dass diese wie auch die Menschen nur verteidigen wollen, was ihnen wichtig ist: ihre Heimat, ihre Familien und ihre Freiheit. Gemeinsam plädieren sie für gegenseitiges Verständnis und erwirken ein Friedensabkommen, welches jedoch von kurzer Dauer ist. Für Dreyfus (Gary Oldman) sind die Affen schuld am Virus und damit die erklärten Feinde. Er findet zahlreiche Anhänger, die vor Gewalt nicht zurückschrecken. Ein letzter Eklat scheint unausweichlich – es kommt zum Eklat und schließlich zu einem Kampf, der die Vorherrschaft über die Erde endgültig entscheiden soll…

Die Dreharbeiten zu ‘Planet der Affen – Revolution’ fanden in New Orleans statt. Andy Serkis, der für seine Darstellung in ‘Planet der Affen – Prevolution’ (2011) gefeiert wurde, kehrt hier in seiner Rolle als Caesar zurück. Weitere Schauspieler in ‘Planet der Affen – Revolution’ sind Jason Clarke (‘Zero Dark Thirty’, ‘Public Enemies’, ‘Der große Gatsby’), Gary Oldman (‘Batman – The Dark Knight Rises’, ‘Harry Potter’ Reihe), Keri Russell (‘The Americans’, ‘Mission Impossible 3′), Toby Kebbell (‘Prince of Persia’, ‘Zorn der Titanen’, ‘Rock’n'Rolla’), Kodi Smit-McPhee (‘Let Me In’, ‘ParaNorman’), Enrique Murciano (‘Traffic’, ‘Black Hawk Down’), Kirk Acevedo (‘Der schmale Grat’) und Judy Greer (‘The Descendants’, ‘Three Kings’, ’30 über Nacht’). Die Regie bei ‘Planet der Affen – Revolution’ führte Matt Reeves (‘Cloverfield’, ‘Let Me In’). Die Produzenten waren Peter Chernin, Dylan Clark (‘Planet der Affen – Prevolution’, ‘Oblivion’), Rick Jaffa und Amanda Silver (‘Planet der Affen – Prevolution’). Tom Hammel (‘Planet der Affen – Prevolution) war ausführender Produzent. Das mit einem ‘Oscar’ ausgezeichnete Studio für Visual-Effects, ‘Weta Digital’ hat für ‘Planet der Affen – Revolution’ erneut lebensechte, emotional berührende Affen auf die (Heim-)Kinoleinwand gezaubert. Dabei kommt die neueste Generation der für ‘Planet der Affen – Prevolution’ (2012) und ‘Avatar – Aufbruch nach Pandora’ (2009) entwickelten innovativen Performance-Capture-Technologie zum Einsatz. Zu den wichtigsten Teammitgliedern hinter den Kulissen zählten der Chefkameramann Michael Seresin, der Produktionsdesigner James Chinland, die Visual-Effects-Supervisors Joe Letteri und Dan Lemmon, der Visual-Effects-Produzent Ryan Stafford, die Cutter Bill Hoy und Stan Salfas sowie die Kostümdesignerin Melissa Brunning.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.