Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

To the Wonder

To the Wonder
Terrence Malicks Ode an die Liebe als berauschendes Filmpoem: Marina (Olga Kurylenko) und Neil (Ben Affleck) sind in Paris, der Stadt der Liebe, wie im siebten Himmel. Zurück in Oklahoma holt sie jedoch bald die Realität ein. Neil beginnt eine Affäre mit seiner Jugendfreundin Jane (Rachel McAdams) und Marina fühlt sich fern der französischen Heimat zunehmend verloren…

Meisterregisseur Terrence Malick (‘Badlands’ 1973, ‘In der Glut des Südens’ 1978, ‘Der schmale Grat’ 1998, ‘The New World’ 2005, ‘The Tree of Life’ 2011) erkundet in seinem visionären Drama ‘To the Wonder’ das Wesen der Liebe. Macht sie uns zu besseren Menschen? Oder zumindest glücklicher? Ein Paar und der Traum von der Ewigkeit eines Gefühls. Eine stimulierende Filmreise, bildgewaltig, bewegend und unvergleichlich.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.