Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Assault on Wall Street

Assault on Wall Street
Jim Baxford (Dominic Purcell), Angestellter einer Security-Firma, und seine Frau Rosie (Erin Karpluk) sind Opfer der Finanzkrise und stehen vor dem finanziellen Ruin. Rosie ist schwer krank und die Versicherung will keine Kosten für Behandlungen übernehmen. Finanzielle Rücklagen wurden von den rücksichtslosen Investmentbankern aufs Spiel gesetzt und vernichtet. Als Jim seinen Job verliert sieht Rosie keinen Ausweg mehr und nimmt sich das Leben. Jetzt hat Jim nichts mehr zu verlieren und sieht rot. Er entwickelt einen todbringenden Plan und macht gnadenlos Jagd auf die skrupellosen Investmentbanker…

Der nicht unumstrittene Regisseur Uwe Boll wagt mit ‘Assault on Wall Street’ einen schonungslosen Blick auf den tiefen Sumpf der US-Finanzwirtschaft und zeigt auf extreme Weise die Gier und Verantwortungslosigkeit der Finanzindustrie auf. Er schickt Hollywood-Star Dominic Purcell (aus der Serie ‘Prison Break’) los, sich an skrupellosen Bankern und Börsianern zu rächen, und das gnadenlos.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.