Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Paranormal Activity 4

Paranormal Activity 4
Was ist damals wirklich mit Katie geschehen? Als sie mit ihrem Neffen Hunter verschwunden ist, gab es keine Überlebenden. Fünf Jahre später kehrt sie mit einem seltsamen kleinen Jungen und der alten dämonischen Präsenz zurück, um neue Opfer zu quälen. Dieses Mal zeichnet die Nachbarstochter die übernatürlichen Spuk-Phänomene auf – vom Einzug der mysteriösen Nachbarn bis zum teuflischen Grusel-Ende…

Was 2007 mit der 15.000 Dollar-Produktion ‘Paranormal Activity’ begann, die knapp 200 Millionen Dollar einspielte, konnte sich in den letzten Jahren zu einer weiterhin so erfolgreichen und stets mit Höchstspannung erwarteten Filmreihe etablieren. Für ‘Paranormal Activity 4′ nahmen wieder Ariel Schulman und Henry Joost in den Regiestühlen Platz, die auch schon mit dem 3. Teil neue und unerwartete Akzente setzen konnten. Die Hauptrolle bleibt mit Katie Featherston, die seit Teil 1 dabei ist, konstant besetzt. Dazu gibt es neue Figuren und Sie dürfen gespannt sein, wer von den übernatürlichen Phänomenen heimgesucht wird.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.