Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Roadkill

Roadkill
Es sollte eine unvergessliche Reise werden, doch die anfänglich unbeschwerte Rundfahrt durch die entlegenen Gebiete von Irland wandelt sich für sechs Freunde zu einem Trip ins Verderben. Als sie den Tod einer alten Zigeunerin verschulden, werden die Freunde mit einem Rachefluch belegt, durch welchen der ‘Simuroc’ heraufbeschworen wird, ein gigantischer mystischer Raubvogel. Durch den ‘Simuroc’ gejagt beginnt für die sechs Jugendlichen die verzweifelte Flucht ums nackte Überleben, mit der schrecklichen Gewissheit, dass jeder als Nächstes ein Opfer des Riesenvogels werden könnte…

Wer nach einem erfrischend anderem Creature-Feature-Reißer sucht, der wird mit ‘Roadkill’ fündig werden. Die Idee, mit dem ‘Simuroc’ ein Monster in die Moderne zu transferieren, welches man aus den Geschichten von ’1001 Nacht’ und dem Filmklassiker ‘Sindbads siebente Reise’ kennt, sorgt nicht nur für einen erhöhten Bodycount, sondern auch für ein Filmvergnügen der ganz besonderen Art. Mit dabei sind Kacey Barnfield (‘Resident Evil 4 – Afterlife’), ein überragender Ned Dennehy (‘Sherlock Holmes’) und Charakterdarsteller Stephen Rea (‘Underworld 4 – Awakening’). Schwungvoll inszeniert von Johannes Roberts, stets mit dem notwendigen Augenzwinkern und mit pointierten Schock- und Überraschungsmomenten, ist ‘Roadkill’ der ideale Film für alle Creature-Feature-Fans.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.