Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Wintertochter

Wintertochter
Die 12-jährige Kattaka (Nina Monka) fällt aus allen Wolken, als sie an Weihnachten erfährt, dass der Mann, den sie bisher Papa genannt hat, nicht ihr richtiger Vater ist. Wutentbrannt und zu allem entschlossen macht sie sich mit ihrem besten Freund Knäcke (Leon Seidel) und der 75-jährigen Nachbarin Lene Graumann (Ursula Werner) auf den Weg nach Polen, wo ihr leiblicher Vater als Matrose auf einem Schiff arbeitet. Was nun beginnt, ist ein aufregender Roadtrip, der sich sowohl für Kattaka als auch für Lene zu einer Reise in die eigene Vergangenheit entwickelt…

‘Wintertochter’ ist ein warmherziger und bewegender Familienfilm. Regisseur Johannes Schmid (‘Blöde Mütze!’) verbindet die Geschichten von Kattaka und der viel älteren Lene zu einem Film über das Finden und Wiederentdecken der eigenen Wurzeln und zeigt eine große Freundschaft zwischen den Generationen. Nach ihrem großen Erfolg mit ‘Wolke 9′ ist Ursula Werner endlich wieder in einem Kinofilm zu sehen. Die Rolle der alten Nachbarin Lene, die die Spuren einer vergessenen Kindheit in Masuren wiederfindet, spielt sie meisterhaft. Nina Monka verkörpert in ihrer ersten Kinohauptrolle die Figur der jungen Kattaka mit wunderbarer Spielfreude und großer Ernsthaftigkeit. Welturaufführung feierte ‘Wintertochter’ im Wettbewerb des diesjährigen ‘Festival Max-Ophüls-Preis’, wo er von Publikum und Kritikern gefeiert wurde. Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden hat ‘Wintertochter’ das Prädikat ‘Besonders wertvoll’ verliehen, beim Filmfestival ‘Goldener Spatz’ wurde er mit dem Preis für das beste Drehbuch und beim Deutschen Filmpreis 2012 als bester programmfüllender Kinderfilm ausgezeichnet.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.