Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Black Gold

Black Gold
Anfang der 30er Jahre, noch Jahre vor dem großen Öl-Boom in Arabien. Die beiden verfeindeten Stammesfürsten Nesib, Emir von Hobeika (Antonio Banderas) und Amar, Sultan von Salmaah (Mark Strong) schließen einen Waffenstillstand. Als Sicherheitspuffer zwischen ihren beiden Territorien soll der sogenannte ‘Yellow Belt’ dienen, eine Zone, auf die keiner von beiden je Anspruch erheben darf. Um das Abkommen zu besiegeln, übernimmt Nesib die Obhut für Amars Söhne Saleeh und Auda. Jahre lang herrscht Frieden – bis eines Tages genau in diesem Niemandsland große Ölvorkommen entdeckt werden. Nesib erkennt schnell, dass der schwarze Goldsegen eine einzigartige Chance ist, Reichtum und Wohlstand für sich und sein Reich zu erlangen und beginnt mit Hilfe von ‘Texas Oil’ mit dem Öl-Abbau. Sein einziger Gegner Amar ist entschieden gegen diese Ausbeute im ‘Yellow Belt’. Zur gleichen Zeit versucht Saleeh, aus dem Goldenen Käfig Nesibs zu entkommen und zu seinem Vater zurückzukehren, doch bei seinem Fluchtversuch wird er ermordet. Um einem Angriff von Amar zu entgehen, gibt Nesib seine geliebte Tochter, Prinzessin Leyla (Freida Pinto), Auda (Tahar Rahim) zur Frau – eine Liebeshochzeit. Doch eine erneute Begegnung Audas mit seinem Vater Amar verändert alles. Auda macht sich auf Bitte Amars auf den Weg durch die Wüste, um Nesib auf die falsche Fährte zu locken und seinem Vater den Angriff auf Hobeika zu ermöglichen und so den weiteren Abbau des Öls zu stoppen. Ein gewagtes Vorhaben, bei dem es nur einen Sieger geben kann…

Mit atemberaubenden Bildern in einer spektakulären Wüstenkulisse inszeniert Regiemeister Jean-Jaques Annaud (‘Der Name der Rose’ 1986, ‘Sieben Jahre in Tibet’ 1997) ein bildgewaltiges Epos, hochkarätig besetzt u. a. mit Antonio Banderas, Mark Strong und Freida Pinto.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.