Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Quo Vadis?

Quo Vadis?
64 nach Christus. Marcus Vinicius (Pawel Delag) kehrt mit seinen Truppen siegreich aus der Schlacht zurück, lernt die Sklavin Lygia (Magdalena Mielcarz) kennen und verliebt sich in sie. Er weiß nicht, dass sie Christin ist. Kaiser Nero (Michal Bajor) schenkt ihm die Sklavin als Belohnung für seine Erfolge in den Kämpfen. Kurz darauf brennt Nero Rom nieder und es kommt zum Aufstand gegen den Kaiser. Der wiederum bezichtigt aber die Christen der Brandstiftung. Lygia und Marcus, der mittlerweile zum Christentum konvertiert ist, werden gefangen genommen und ins Gefängnis gesteckt. Sie sollen im Kolosseum hingerichtet werden, doch im letzten Moment marschieren Marcus Truppen in Rom ein…

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.