Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Stille Hochzeit

Stille Hochzeit
In einem Dorf im kommunistisch geprägten Rumänien des Jahres 1953 laufen die Vorbereitungen zu einer Hochzeit gerade auf Hochtouren. Doch dann werden sämtliche Festivitäten untersagt. Wegen Stalins Tod hat im Land Staatstrauer zu herrschen. Weil sich die Bewohner aber ihre Feier nicht verderben lassen wollen, setzen sie alles daran, das gestrenge Verbot zu unterwandern. Mit fatalen Folgen. Denn wenig später wird das abtrünnige Dorf auf Befehl der Russen dem Erdboden gleichgemacht.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.