Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Kevin – Die Vampirdoku

Kevin – Die Vampirdoku
Vorurteile und gefährliches Halbwissen – Das sind die größten Probleme mit denen sich das Programm zur Integration infizierter Hämatophagen herumzuschlagen hat. Hämatophagie, im Volksmund nicht selten als Vampirismus bezeichnet, ist eine Krankheit. "Kevin – Integration eines Mython" ist ein Film der ehrgeizigen Journalistin Lucy van Zandt, die mit ihrem Kamerateam den 19jährigen Vampir Kevin Schmidtke in seinem Alltag zwischen Dosenblut, Arbeitsamt und Übergriff begleitete. Das Ergebnis ist eine aufrüttelnde Dokumentation, die dazu dienen soll, herrschende Vorurteile auszuräumen, Vampirismus von einer wissenschaftlich soziologischen Warte aus zu betrachten und die Fortschritte des Integrationsprogrammes aufzuzeigen. Ein Leipziger Film gedreht on Location mit vielen freiwilligen Helfern.

Original post by Video Buster

Einen Kommentar schreiben

Suche

Archiv

Copyright © 2017 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.