Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Happy Cruise

Happy Cruise
In ‘Happy Cruise’ erzählt Rob Williams die spannende Geschichte von Hank Eisenberg (Adam Fried), dem süÃ?en schwulen jüdischen Jungen, der sich alleine auf eine Kreuzfahrt durch die Tropen macht, und Kurt Dimmeldorf (Ian Dick), dem bisexuellen Mann, der mit seiner Frau Kate (Rachel Alig) zufällig gerade auf dem selben Schiff Urlaub macht. Dem jungen Hank gelingt es weder, sich der magischen Anziehung Kurts zu entziehen, noch kann er die intensive Verbindung zwischen den beiden Männern ernsthaft verleugnen. Hank kann einfach nicht anders, als sich immer wieder zu fragen, ob Kurt nicht insgeheim nach einer Möglichkeit sucht, endgültig aus der Monotonie seiner offensichtlich abgewirtschafteten Ehe auszubrechen. In einer Spirale des Begehrens steuern die beiden Männer unausweichlich auf die alles entscheidende Frage zu: bleibt es für sie bei einer Urlaubsromanze unter Palmen, oder ist das die Chance, gemeinsam endlich das wahre Glück zu finden?

Original post by Video Buster

Ex Libris

Ex Libris
Mit über 51 Millionen Medien ist die ‘New York Public Library’ eine der gröÃ?ten Bibliotheken der Welt. Doch das 1911 eröffnete Haus ist mehr als ein altehrwürdiges Archiv des Wissens, Sammelns und Bewahrens von Informationen – im Zuge der digitalen Revolution erfindet sich die Bibliothek neu als ein vielschichtiger und lebendiger Ort des gemeinsamen Lernens…

Für ‘Ex Libris – Die Public Library von New York’ (2017) ist Dokumentarfilm-Legende Frederick Wiseman mit seiner Kamera tief in den Kosmos der ‘New York Public Library’ eingedrungen und hat einen Ort entdeckt, an dem Demokratie gelebt wird. Hier, zwischen Bücherstapeln und Monitoren, kann jeder sein Recht auf Bildung wahrnehmen und sich mit Anderen austauschen. Die Kraft der Gedanken ist der Anfang einer besseren Welt. Die Anmerkung des Regisseurs zu seinem Film: "Die Public Library von New York ist eine der wichtigsten kulturellen Institutionen von New York aufgrund des schieren Umfangs ihrer Archive, Büchersammlungen und Sammlungen zu Film, Theater, Tanz und Kunst. Der Hauptsitz und die 92 Zweigstellen in Manhattan, der Bronx und auf Staten Island sind über die herkömmliche Bibliotheksarbeit hinaus zu Gemeinde- und Bildungszentren geworden, die Vorträge und Kurse aller Art anbieten: Business, Programmieren, Sprachen, Nachmittagsschulangebote und Erwachsenenbildung. Ob als Bühne für Slampoeten oder Zuflucht für Obdachlose, die Bibliothek ist die denkbar demokratischste Institution. Alle sind willkommen und alle Rassen, Ethnien und gesellschaftlichen Klassen nehmen aktiv am Leben der Bibliothek teil."

Original post by Video Buster

Happy

Happy
Es ist wohl der Horror jeder Tochter: eine Postkarte aus Thailand, auf der steht: "Meine Liebe, mir geht es gut hier, ich esse Pat-Thai und trinke Chang-Bier. Und ich habe eine Frau kennengelernt, die so alt ist wie du. Liebe GrüÃ?e, Papa." Seit ein paar Jahren hat sich Carolins Vater Dieter sehr verändert. Nach der Trennung von seiner Frau, Carolins Mutter, tauschte er Wanderschuhe gegen Flip-Flops und fährt seitdem jedes Jahr für ein paar Wochen nach Thailand, mal alleine, mal mit Freunden – alle über 60 und geschieden. Der Vater sagt, er habe dort die beste Zeit seines Lebens. Die Tochter denkt: Oh Gott, ist mein Vater jetzt Sextourist? Ist Dieter nun einer der Männer, die mit einer jungen, schönen Thailänderin im Arm durch die StraÃ?en von Bangkok ziehen? Was will er dort? Ist das jetzt die Suche nach dem Glück oder das Wettrennen gegen die Zeit, die noch bleibt? Der eigene Vater: kein Held, der Vater: ein unmoralischer Täter mit Torschlusspanik?

‘Happy’ ist ein liebevoller und schonungsloser, heiterer und sehr persönlicher Vater-Tochter-Film von Carolin Genreith, über die Suche nach dem späten Glück und die Frage, was eigentlich Liebe ist, wenn man über 60 ist und Angst hat, alleine alt zu werden.

Original post by Video Buster

Walzerkrieg

Walzerkrieg
GroÃ?e Operette im Dreivierteltakt: Der anfängliche Konkurrenzkampf zwischen den beiden starrköpfigen Komponisten Joseph Lanner (Paul Hörbiger) und Johann StrauÃ? (Anton Walbrook) entwickelt sich zum regelrechten ‘Walzerkrieg’, bei dem nicht Soldaten, sondern Töne, Takte und Noten an die Front geschickt werden. Ausgerechnet jetzt soll der beste Walzerkomponist Wiens nach London entsandt werden, um für die junge Queen Victoria (Hanna Waag) den neuen Tanz am königlichen Hofe einzuführen – ein Umstand, der den Konflikt weiter zuspitzt. Unter den Auswirkungen des ‘Krieges’ leidet vor allem der Paukist Gustl (Willy Fritsch), der nun im Niemandsland zwischen seinem guten Freund StrauÃ? und seiner Fast-Verlobten Kati Lanner (Renate Müller), Tochter des Feindes und neue Vertreterin dessen Orchesters, hin- und hertanzen muss.

Original post by Video Buster

Charit̩ РStaffel 1

Charit̩ РStaffel 1
Die mittellose Ida Lenze (Alicia von Rittberg) wird als Patientin an der ‘Charité’ operiert und muss anschlieÃ?end als Hilfswärterin unter dem bigotten Regiment der Diakonissenoberin Martha (Ramona Kunze-Libnow) ihre Behandlungskosten abarbeiten. Dabei entdeckt sie ihre groÃ?e Leidenschaft für die Medizin. In einer Zeit, in der Frauen kaum ein Recht auf höhere Bildung hatten, geht sie als ungewöhnlich freier und rebellischer Geist unbeirrbar ihren Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Sie trifft dabei auf herausragende Mediziner wie Rudolf Virchow (Ernst Stötzner) und die Forscher und späteren Nobelpreisträger Robert Koch (Justus von Dohnányi), Emil von Behring (Matthias Koeberlin) und Paul Ehrlich (Christoph Bach), die in starker Konkurrenz zueinander Medizingeschichte schreiben.

Die 1. Staffel mit diesen 6 Episoden:

01. Barmherzigkeit
02. Kaiserwetter
03. Das Licht der Welt
04. Wundermittel
05. Götterdämmerung
06. Zeitenwende

Original post by Video Buster

The Miniaturist

The Miniaturist
Amsterdam, 1686. Voller Hoffnung verlässt die 18-jährige Nella Oortman (Anya Taylor-Joy) ihr ländliches Zuhause um ein neues Leben als Frau des wohlhabenden Kaufmanns Johannes Brandt (Alex Hassell) zu beginnen. Aber anstatt von Johannes wird sie von seiner kaltherzigen Schwester Marin Brandt (Romola Garai) begrüÃ?t und muss schnell erkennen, dass im Brandt-Haushalt nichts ist wie es scheint. Als sie Johannes endlich kennenlernt, überrascht er sie mit einem auÃ?ergewöhnlichen Hochzeitsgeschenk: eine Puppenhaus-Nachbildung ihres neuen Zuhauses. Es soll von einer etwas geheimnisvollen Miniaturmalerin ausgestattet werden, deren winzige Nachbildungen die Geschehnisse im Haus auf unerwartete Weise widerspiegeln – wenn nicht sogar die Zukunft mit beunruhigender Genauigkeit vorhersagen. Als Nella beginnt, die Geheimnisse des Puppenhauses sowie die des Brandt-Haushalts zu enthüllen, realisiert sie die zunehmenden Gefahren, die sie alle erwarten. Hält die Miniaturmalerin ihre Schicksale in den Händen? Und wird sie der Schlüssel ihrer Erlösung oder der Architekt ihres Untergangs sein?

Original post by Video Buster

Mein bester Freund

Mein bester Freund
Der Teenager Lorenzo lebt mit seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder in einer kleinen Stadt in argentinischen Teil Patagonien. Er liest gern und denkt viel über sich und die Welt nach. Eines Nachmittags steht Caito vor der Tür, der Sohn des besten Freunds seines Vaters aus Buenos Aires. Weil der nach einem schweren Unfall im Krankenhaus liegt, nimmt Lorenzos Familie den Jungen bei sich auf. Caito ist nur ein Jahr älter als Lorenzo, aber ansonsten haben die beiden wenig gemeinsam: Er arbeitet schon auf dem Bau, ist an beiden Armen tätowiert und trinkt lieber als sich mit Literatur zu beschäftigen. Doch je mehr Zeit die beiden Jungs miteinander verbringen, desto intensiver fühlt sich Lorenzo von dem wilden Jungen angezogen. Als Caito Ã"rger mit den Eltern bekommt, verteidigt Lorenzo ihn energisch â?" und passt nach einer durchzechten Nacht liebevoll auf ihn auf. Und dann verrät Caito ihm ein Geheimnis …

Original post by Video Buster

Sauvage

Sauvage
Léo ist 22, lebt in StraÃ?burg und verkauft seinen Körper. Nachts lässt er sich durch die Stadt treiben, tagsüber schläft er irgendwo für ein paar Stunden. Wenn es Ã"rger mit Freiern gibt, hilft ihm sein bester Freund Ahd. Aber der Partner, nach dem Leo sich sehnt, der Mann, in dessen Armen er einschlafen darf, kann Ahd nicht für ihn sein. Leos rastlose Suche geht immer weiter. Sein Herz schlägt wild dabei.

Original post by Video Buster

Die Protokollantin

Die Protokollantin
Freya Becker (Iris Berben) ist Protokollantin in einem Morddezernat. Tag für Tag hört und schreibt sie die Vernehmungen zu Verbrechen nieder – sie kennt sie alle, die Lügner und Trickser, die armseligen Selbstbetrüger und feigen Vertuscher. In Freyas Kopf hallen sie wider, die unzähligen Stimmen der Täter, ihre Geständnisse, die Berichte ihrer Taten.

Sie lebt zurückgezogen und hat bis auf ihren Bruder Jo (Moritz Bleibtreu) kaum Kontakt zur Au�enwelt, nachdem ihre Tochter vor elf Jahren verschwunden ist. Doch dann, an diesem einen Tag verändert sich Freya Becker. Etwas, das schon lange in ihr schwelt, bricht aus ihr heraus. Und all die Geschichten der Opfer und Täter beginnen, ihren Tribut zu fordern.

Episoden:

01. Andere Gesetze
02. Ein neuer Chef
03. Das Haus im Wald
04. Schuld und Sühne
05. Die Lichtung

Original post by Video Buster

Die Bergpolizei – Staffel 1

Die Bergpolizei – Staffel 1
Vor der imposanten Kulisse des Alpen-Panoramas im Südtiroler Hochpustertal arbeitet Pietro (Terence Hill) als Kommandant der Forstwache in der Gemeinde Innichen. Der Witwer, der seine Frau bei einem Bergunfall verloren hat, lebt zurückgezogen auf 1.400 Meter Höhe in einem Blockhaus am Pragser Wildsee, ganz nah am Himmel. Pietro ist ein exzellenter Beobachter. Er hat nicht nur ein groÃ?es Gespür für die Natur, sondern auch für die Menschen, die dort leben. Unterstützt wird er von seinen Freunden, seinem Kollegen Roccia (Francesco Salvi) und von der Tierärztin Silvia (Gaia Bermani Amaral)…

Terence Hill feierte sein Comeback im deutschen Fernsehen, als er in der TV-Serie ‘Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel’ zu sehen war. Der 78-jährige Schauspieler feiert nun auch hierzulande mit der italienischen Erfolgsserie ‘Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel’, im italienischen Original ‘Un passo dal cielo’, sein TV-Comeback.

Alle 12 Episoden der 1. Staffel in einem 4-DVD-Boxset:

01. Auf den Spuren des Wolfes
02. Das Gespenst der Mühle
03. Der Scheinheilige
04. Feuerteufel
05. Ein wahrer Wohltäter
06. Schatzsuche
07. Das Findelkind
08. Sprung in den Tod
09. Das Seeungeheuer
10. Die Bienenkönigin
11. Ein rätselhafter Absturz
12. Jäger und Sammler

Original post by Video Buster

Suche

Archiv

  • März 2019
    M D M D F S S
    « Feb    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031

Copyright © 2019 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.