Kino Blog

Der Heimkino DVD Blog

Curiosa

Curiosa
Paris, 1895. Der Dichter Pierre Louÿs (Niels Schneider) und sein Freund Henri de Régnier (Benjamin Lavernhe) sind Hals über Kopf in Marie de Heredia (Noémie Merlant) verliebt, die Tochter ihres Mentors. Obwohl sie den dandyhaften Pierre bevorzugt, entscheidet sich Marie für eine Ehe mit Henri, der ihr ein besseres Leben bieten kann. Schwer gekränkt verlässt Pierre das Land und reist nach Algerien. Dort lernt er Zohra (Camélia Jordana) kennen, die seine Leidenschaft für erotische Fotografie teilt. Ein Jahr später kehrt Pierre zusammen mit Zohra nach Paris zurück und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit Marie. Ein verbotenes Katz-und-Maus-Spiel mit allen Beteiligten nimmt seinen Lauf, voller Leidenschaft, Eifersucht und unmoralischer Posen. Wie weit werden sie dabei gehen?

Sinnlichkeit, Sehnsucht und Art déco: Für ‘Curiosa – Die Kunst der Verführung’ (2019) macht Regisseurin Lou Jeunet aus der Stadt der Liebe einen Pfuhl der Sündhaftigkeit und des Verlangens. Noémie Merlant (aus ‘Porträt einer jungen Frau in Flammen’) glänzt in der Hauptrolle dieses von der frühen Aktfotografie des späten 19. Jahrhunderts inspirierten, lebhaften Erotikdramas.

Original post by Video Buster

8

8
Der Bankrott zwingt William Ziel (Garth Breytenbach) und seine junge Patchwork-Familie zur Rückkehr auf die Farm seines zuletzt fremd gewordenen Vaters, um ein neues Leben zu beginnen. Kaum dass William, Sarah (Inge Beckmann) und Adoptivtochter Mary (Keita Luna) in ‘Hemel-op-Aarde’ angekommen sind, taucht Lazarus (Tshamano Sebe), der Landarbeiter, der sich in dessen letzten, einsamen Stunden um Williams Vater gekümmert hat, auf dem Anwesen auf. Eine vermeintlich zufällige Begegnung zwischen Mary und Lazarus entwickelt sich zu einer Verbindung zwischen zwei verwandten Seelen. Doch Lazarus birgt ein düsteres Geheimnis. Trotz Sarahs Bedenken gewinnt er mit seinem unergründlichen Wesen die Gunst von William und Mary. Die Befürchtungen scheinen sich zunächst nicht zu bewahrheiten. Die Reaktion der Einheimischen auf Lazarus’ Rückkehr lässt jedoch darauf schlieÃ?en, dass die neue Heimat der Familie in Gefahr ist. Auf der Farm seines Vaters trifft Williams Ziehtochter Mary auf Lazarus, den ehemaligen Landarbeiter. Die Verbindung der beiden verwandten Seelen deckt die Bürde auf, die auf dem Ort lastet.

Original post by Video Buster

Stagecoach

Stagecoach
Nachdem er sein Leben als Outlaw hinter sich gelassen hat, genieÃ?t Nathaniel Reed (Trace Adkins) seinen ruhigen Alltag mit seiner Frau Laura Lee (Michelle Harrison). Doch die Ruhe währt nur kurz, bis sein alter Partner Frank Bell (Claude Duhamel) plötzlich auftaucht und ihm offenbart, dass US-Marshal Woody Calhoun (Kim Coates) mittels Kopfgeldjäger Jagd auf die beiden ehemaligen Verbrecher macht. Doch nicht nur Nathaniel und sein Partner stehen im Fadenkreuz von Calhoun, auch Laura Lee ist in groÃ?er Gefahr…

‘Stagecoach – Rache um jeden Preis’ (2016), ein namhaft besetzter, klassischer Western von Terry Miles, der die wahre Geschichte von Outlaw Nathaniel Reed aka ‘Texas Jack’ actiongeladen nacherzählt.

Original post by Video Buster

Big Little Lies – Staffel 2

Big Little Lies – Staffel 2
In Monterey, Kalifornien, kündigen sich erneut Schwierigkeiten an. Während sich Beziehungen entwirren, Loyalitäten schwinden und das Potenzial für emotionale und körperliche Verletzungen noch immer spürbar ist, kehrt die Hitserie ‘Big Little Lies’ von ‘HBO’ zurück. In Staffel 2 sind die ‘Monterey Five’ Madeline (Reese Witherspoon), Celeste (Nicole Kidman), Jane (Shailene Woodley), Renata (Laura Dern) und Bonnie (Zoë Kravitz) dabei, die Scherben ihres zerbrochenen Lebens aufzusammeln, als Perrys Mutter Mary Louise Wright (Meryl Streep) auftaucht und nach Antworten sucht.

Die komplette 2. Staffel mit diesen weiteren 7 Episoden:

01. Was haben sie getan?
02. Verräterische Herzen
03. Das Ende der Welt
04. Vorahnungen
05. Hassliebe
06. Die schlechte Mutter
07. Jetzt will ich’s wissen

Original post by Video Buster

Warrior – Staffel 1

Warrior – Staffel 1
Die schonungslose, sexy, gewalttätige, rasante neue Serie ‘Warrior’ (2019) ist ein Verbrecherdrama, das während der brutalen Tong-Kriege in San Franciscos ‘Chinatown’ in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts spielt. Inspiriert von den Manuskripten des verstorbenen Bruce Lee, folgt die Geschichte Ah Sahm (Andrew Koji), einem Martial Arts Ausnahmetalent, der unter geheimnisvollen Umständen aus China nach San Francisco einwandert und zum Auftragskiller für eine der mächtigsten Familien des organisierten Verbrechens in ‘Chinatown’ wird, des Weiteren mit Olivia Cheng als Ah Toy, Jason Tobin als Young Jun, Dianne Doan als Mai Ling, Kieran Bew als Bill O’Hara, Tom Weston-Jones als Richard Lee und vielen anderen Stars.

Die komplette 1. Staffel mit diesen 10 Episoden:

01. Der Krieg der Tongs
02. Tod in Chinatown
03. John Chinaman
04. Spielschulden
05. Blut und ScheiÃ?e
06. Bombenanschlag
07. Der Tiger und der Fuchs
08. Einwanderungsverbot
09. Kampf auf Leben und Tod
10. AusgestoÃ?en

Original post by Video Buster

Tony Conrad

Tony Conrad
Wer war Tony Conrad (1940-2016)? Ein Musiker, der nicht komponieren, sondern das Konzept von Komposition zerstören wollte. Ein Filmemacher, der Zelluloid lieber einkochte und in Einweggläser ausstellte, als darauf zu drehen. Ein Performer, der nie auf dem besten, sondern stets auf dem schlechtesten Instrument spielte, das verfügbar war. In den frühen 60er Jahren begründet Conrad zusammen mit John Cale und ‘La Monte Young’ den musikalischen Minimalismus, schafft hypnotische Soundtracks für Filme von Jack Smith (wie ‘Flaming Creatures’ 1963) und Ron Rice (‘Chumlum’ 1964), revolutioniert mit seinem ersten eigenen Film ‘The Flicker’ (1966) das US-Experimentalkino und macht mit seinen Freunden Lou Reed und Cale zusammen Musik, bevor die beiden in seinem Apartment ‘The Velvet Underground’ gründen. In den 70er Jahren nimmt er ein legendäres Album mit der Krautrock-Band ‘Faust’ auf, geht als Professor für Medienwissenschaft nach ‘Buffalo’ und wird zum Pionier des Offenen-Kanal-Fernsehens. In den 90er Jahren entdeckt man ihn als Musiker und Performer neu. Heute gilt Conrad als einer der einflussreichsten US-amerikanischen Multimedia-Künstler des 20. Jahrhunderts…

Mit einer Fülle von Film- und Musikaufnahmen aus Conrads Fundus zeichnet Dokumentarfilm-Regisseur Tyler Hubby in ‘Tony Conrad – Completely in the Present’ (2016) dessen sagenhaftes Künstlerleben nach: von Conrads Anfängen als Mathestudent in Harvard über jene höchst produktive Zeit als Avantgarde-Musiker und -Filmemacher in New York und seine Jahre als Hochschullehrer und Medienaktivist bis zu den spektakulären Performances und Ausstellungen der letzten Jahre. Hubbys eigene Aufnahmen von Conrad, die über einen Zeitraum von 22 Jahren entstanden sind, geben intime Einblicke in die Arbeitsweise eines Mannes, der sich stets einer Professionalisierung der eigenen Kunst und einer Vereinnahmung durch Institutionen der Hochkultur widersetzt hat. Das Porträt eines kompromisslosen Künstlers.

Original post by Video Buster

Unit 42 – Staffel 1

Unit 42 – Staffel 1
Im Untergeschoss der Brüsseler Polizeistation löst das Team der ‘Unit 42′
landesweit Fälle von Cyberkriminalität, bei der die Täter dank moderner Technik anonym bleiben. Angeführt wird die Cyber-Crime-Unit von einem ungleichen Duo: Samuel ‘Sam’ Leroy (Patrick Ridremont), ein kürzlich aus dem Morddezernat versetzter Polizist, und Billie (Constance Gay), eine lebhafte Ex-Hackerin, die heimlich ihre eigenen Ziele verfolgt. Trotz aller Meinungsverschiedenheiten müssen sie zusammenarbeiten, um voneinander lernen zu können.

Die komplette 1. Staffel mit diesen 10 Episoden:

01. Von Angesicht zu Angesicht
02. Blinder Gehorsam
03. Avatar
04. Blut und Tugend
05. Lebendige Erinnerung
06. Wahltag
07. Verbunden
08. Auge um Auge
09. Standby
10. Reboot

Original post by Video Buster

1985

1985
An den Weihnachtsfeiertagen des Jahres 1985 kehrt Adrian Lester (Cory Michael Smith) nach dreijähriger Abwesenheit für einen Besuch zu seiner Familie zurück. Er hatte seine texanische Heimatstadt ‘Fort Worth’ nach dem Schulabschluss verlassen, um in New York City in einer Werbeagentur zu arbeiten. Sein Vater Dale (Michael Chiklis), ein Vietnamveteran, und seine fürsorgliche Mutter Eileen (Virginia Madsen) sind strenggläubige Christen, sein pubertärer Bruder Andrew (Aidan Langford) hört heimlich die Musik von Madonna. Adrian hat ihnen bisher nicht erzählt, dass er schwul ist – und seit einigen Monaten schwer krank. In seinem New Yorker Umfeld hat Adrian bereits viele Freunde aufgrund der AIDS-Krise verloren. Ã-ffnen kann er sich nur seiner Jugendfreundin Carly (Jamie Chung).

Original post by Video Buster

Agatha Raisin – Staffel 2

Agatha Raisin – Staffel 2
Unsere ehemalige PR-Beraterin und Detektiv-Senkrechtstarterin Agatha Raisin (Ashley Jensen) hat es wieder zurück ins idyllische ‘Carsely’ verschlagen. Am Schluss der ersten Staffel war sie nach der geplatzten Hochzeit trotz allem James nach Zypern hinterher gereist. Aber es hat offenbar nicht so funktioniert, wie sie es sich vorgestellt hatte, denn sie ist allein zurückgekehrt. Vor Ort warten ihre alten neuen Bekannten sowie drei neue Fälle auf die schräg-tollpatschige Hobby-Ermittlerin.

In der zweiten Staffel der britischen Hitserie ‘Agatha Raisin’ brilliert Ashley Jensen erneut in der Rolle der aufgedrehten Agatha Raisin, wieder mit dabei sind u.a. Mathew Horne als Agathas ehemaliger Assistent Roy Silver, Katy Wix als Gemma Simpson, Putzfrau für alles, und Matt McCooey als professioneller Ermittler DC Bill Wong.

Die komplette 2. Staffel mit diesen 3 Episoden:

01. Der tote Friseur: Als Agatha nach ihrer Auszeit ins malerische ‘Carsley’ zurückkehrt, wird sie umgehend in eine weitere mysteriöse Geschichte verwickelt. Ihr arroganter, aber brillanter Friseur Jonny Shawpart (James Lance), genannt ‘Der Zauberer von Evesham’, wird zur zentralen Figur eines Strudels aus Erpressung, Verschwörung und Mord.

02. Der tote Gutsherr: Auf der Suche nach ein paar Tagen Erholung mietet sich Agatha ein Cottage in ‘Fryfarm’, einem Dorf, in dem mythische Feen leben sollen. Bevor Agatha entspannen kann, wird sie im lokalen Pub von Lucy Trumpington-James (Elarica Johnson) angesprochen, ob sie nicht Beweise für eine Affäre ihres Ehemanns sammeln könnte. Leider werden Agathas Ermittlungen unnötigerweise verkompliziert als der Ehemann tot aufgefunden wird.

3. Der tote Kaplan: Sarah Bloxby (Lucy Liemann), eine Freundin von Agatha, wird des Mordes beschuldigt, als der smarte, gutaussehende und beim weiblichen Teil der Gemeinde sehr beliebte Vertretungspfarrer Tristan Delon (Olly Rix) tot aufgefunden wird. Um Sarahs Unschuld zu beweisen, muss Agatha tief in der Vergangenheit des Mordopfers wühlen und entdeckt so manche �berraschungen.

Original post by Video Buster

Sorry Angel

Sorry Angel
Paris, 1993. Der Schriftsteller Jacques Tondelli (Pierre Deladonchamps) ist Mitte 30, teilt sich das Sorgerecht für seinen kleinen Sohn Louis mit dessen leiblicher Mutter und versucht, sich sein Leben nicht zu sehr von seiner HIV-Infektion diktieren zu lassen. Auf einer Lesung in der Bretagne lernt er den Nachwuchsfilmemacher Arthur Prigent (Vincent Lacoste) kennen, der gerade beginnt, sich von den Fesseln der Provinz zu befreien. Arthur verliebt sich auf den ersten Blick in den geheimnisvollen Autor, doch Jacques zögert, sich auf die Beziehung mit dem deutlich jüngeren Mann einzulassen. Auch weil er ahnt, dass ihnen dafür nicht mehr viel Zeit bleiben würde…

Christophe Honoré gilt seit seinen Kritikerlieblingen ‘Meine Mutter’ (2004) und ‘Chansons der Liebe’ (2007) zu den aufregendsten europäischen Regisseuren seiner Generation. Sein neuer Film ‘Sorry Angel’ alias ‘Plaire, aimer et courir vite’ (2018), der im Wettbewerb von Cannes uraufgeführt wurde, ist ein intimes und generationenübergreifendes Zeitstück über das Leben in der Pariser Boheme zu Zeiten der AIDS-Krise. In den Hauptrollen glänzen mit Pierre Deladonchamps (u.a. aus ‘Der Fremde am See’) und Vincent Lacoste (‘Jungs bleiben Jungs’, ‘Eden’) zwei Hoffnungsträger des jungen französischen Kinos. Ein zärtlicher und zutiefst berührender Film über körperliche und intellektuelle Verführung, übers Jungsein und Altwerden, die groÃ?e Liebe und den letzten Verlust – und über den Mut, die Liebe in dem Moment zu greifen, in dem sie sich einem zeigt.

Original post by Video Buster

Suche

Archiv

Copyright © 2020 by: Kino Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.